Im Test lernen Sie nicht nur die einzelnen Vor- und Nachteile unsere TOP 5 Produkte kennen. Hier erfahren Sie auch, auf was Sie beim Kauf eines neuen Gymnastikballs Rücksicht achten sollten. Sehen Sie sich unseren Test genau an und finden Sie heraus, welcher Pezziball sich am besten für Sie eignet.

Was sind Gymnastikbälle?

Gymnastikbälle sind große runde Bälle. Sie bestehen überwiegend aus hochwertigem, elastischen Kunststoff. Sie werden mithilfe eines kleinen Strohhalmes oder einer Ballpumpe aufgeblasen. Durch das leichte Eigengewicht ist er sehr beliebt im Fitnesstraining und zu Rehabilitationsmaßnahmen.

Es gibt Sie in unterschiedlichen Größen und Farben

gymnastikball 65 cmDie richtige Größe spielt hier eine wichtige Rolle. Sie lässt sich anhand der Körpergröße genau ermitteln. So sind Sie ideal für alle, die Kleinen für die Kinder und selbst sehr groß gewachsene Personen finden den passsenden Fitness Ball.

Der Gymnastikball ist auch unter dem Namen Pezzi Ball in Deutschland sehr bekannt.

Pezzi ist die Hausmarke des italienischen Markenherstellers Ledragomma. 1950 wurde die Firma gegründet und befindet sich seit dem unter den Top Herstellern in diesem Bereich.

Ein Gymnastikball wird zum schonenden Ganzkörpertraining von Muskel- und Dehnübungen eingesetzt.

Für Personen mit überwiegender Tätigkeit im Sitzen kann er eine Alternative zum herkömmlichen Bürostuhl sein. Er fördert eine gesunde Sitzhaltung und stärkt die Muskulatur im unteren Lendenwirbelbereich. Hierbei werden Gleichgewichtssinn und Koordination gefördert.

Sie sollten aber darauf achten, nie länger als 30 Minuten am Stück und 90 Minuten am Tag darauf zu verbringen. Das kann sonst genau das Gegenteil bewirken und zu Muskelverspannungen führen. Von einigen Herstellern wird der Gymnastikball mit einem Anti-Burst-System angeboten. Das bedeutet, dass das Material besonders dick ist und eine hohe Grenze der Belastbarkeit hat.

Sollte der Ball dennoch zum Platzen gebracht werden, durch spitze und scharfe Gegenstände oder durch zu hohen Druck, dann verliert der Ball nur sehr langsam seine Luft.

Wie funktioniert ein Gymnastikball?

Füllen Sie Ihren Gymnastikball nach Anleitung mit Luft komplett auf. Wird er jetzt belastet, gedräht er außer Form. Diese Tatsache macht den Ball flexibel, ob beim Training oder als Stuhlersatz. Ihre Sitzhaltung wird durch Luftfederung verbessert und geschont.

Für bestimmte Trainingsmethoden oder wenn der Ball als Sitzhilfe genutzt wird, gibt es eine flexible Ballschale. Mit dieser wird das plötzliche Losrollen des Balles verhindert.

Bei einfachen Gymnastikübungen wie zum Beispiel Kniebeugen werden Sie als Abstützhilfe für die Hände benutzt. Bei Dehnübungen können ebenfalls die Beine dort abgelegt werden.

Die Gymnastikbälle werden zum größten Teil für Rehabilitatsionsmaßnahmen eingesetzt. Auch für das Training alleine zu Hause oder im Schulsport sind sie ein beliebtes Trainingsgerät. Wenn Sie mit Ihren Übungen fertig sind, können Sie den Ball in einer Ecke verstauen oder aber die Luft rauslassen. So nimmt dieser keinen Platz weg, stört nicht und kann unter dem Bett oder im Schrank abgelegt werden. Sie finden den Gymnastikball auch unter einer anderen Bezeichnung. Hier kommt es auf die Art der Verwendung an. Yoga- und Fitnessbälle sind lediglich etwas kleiner im Durchmesser.

Bei einigen Modellen ist im Lieferumfang ein Übungsposter und/oder ein Ebook zum Download enthalten. Hier finden Sie eine kleine Übersicht einfacher Übungen zum Einstieg und Informationen über den medizinischen Hintergrund zur Benutzung eines Gymnastikballes.

Aus welchen Materialien bestehen Gymnastikbälle?

fitness ballEin guter Gymnastikball wird aus hochwertigen Materialien hergestellt. Der größte Anteil besteht aus PVC mit Weichmachern. Diese machen den Ball elastisch und stabil. Allerdings können sich diese Inhaltsstoffe auf die Gesundheit auswirken. Um den Ball platzsicher zu machen, wird das Verbundmaterial Crylon benutzt. Im Handel wird dieses als Anti-Burst-Material bezeichnet. Es gibt auch silikonfreie Bälle, da es immer mehr Menschen mit Allergien gibt.

Achten Sie auf jeden Fall beim Kauf darauf, dass der Ball mit einem Prüfsiegel ausgezeichnet ist. Nur so können Sie sicher sein, dass in den Materialien keine Schadstoffe vorhanden sind. Im Gymnastikball Test können Sie sich genau informieren, welcher Gymnastikball aus welchem Material hergestellt ist.

Designermerkmale von Gymnastikbällen

Eines der wichtigsten Produktmerkmale ist, dass es den Gymnastikball in unterschiedlichen Größen zu kaufen gibt. Die Durchmesser gehen von 45cm bis 85 cm. Sie sind in vielen verschiedenen Bereichen einsetzbar und vielseitig nutzbar. Wenn Sie einen Gymnastikball kaufen, sollte dieser Sie auch optisch ansprechen. Deswegen gibt es Ihn in vielen unterschiedlichen Farben. Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Im Lieferumfang ist eine Fußpumpe enthalten, mit der Sie den Gymnastikball aufpumpen können. Das Material ist robust und hält einer hohen Belastbarkeit stand.

Wie wählt man den richtigen Gymnastikball?

Bei der Wahl des richtigen Balles kommt es auf dessen Verwendungszweck an. Es gibt Gymnastikbälle in unterschiedlichen Größen. Möchten Sie auf einem Gymnastikball sitzen? Dann richtet sich der Durchmesser nach Ihrer Körpergröße. Sie müssen dazu Ihr Bein von der Ferse bis zum Knie messen und 10 cm dazu addieren. Anhand der ermittelten Größe können Sie der Ballgrößentabelle den richtigen Durchmesser entnehmen. So ist zum Beispiel ein Gymnastikball 85 cm Durchmesser ideal bei einer Körpergröße von 186cm bis 200cm und ein Gymnastikball 55 cm für eine Körpergröße von 141 cm bis 154 cm.

Bei einigen Modellen sind als Zubehör praktische Bodenringe dabei. Diese gibt es aus Kunststoff oder zum Aufblasen. Sie verhindern das plötzliche Losrollen des Balles und sind bei speziellen Übungen sehr hilfreich.

Suchen Sie nur einen Gymnastikball für Pilates- und Yogaübungen, dann sind die kleinen, handlichen Fitnessbälle zu empfehlen. Bevor Sie einen Gymnastikball kaufen, sollten Sie sich also genau überlegen, wie Sie Ihn einsetzen möchten.

Im Gymnastikball Test werden einige Modelle miteinander verglichen und Sie können dort die Vorteile des jeweiligen Balles und dessen Verwendungszweck entnehmen. Achten Sie aber auf jeden Fall auf die richtige Größe. Ist der Ball nämlich zu groß oder zu klein, kann es zu gesundheitlichen Schäden kommen.

Wann ist es sinnvoll, einen Gymnastikball zu kaufen?

Wenn Sie einer Tätigkeit nachgehen, die Sie überwiegend im Sitzen ausführen, Sie sich wenig bewegen oder aber zur Schwangerschaftsgymnastik zu Hause, dann ist es sinnvoll, wenn Sie sich einen Pezziball kaufen.

Als Stuhl verwendet unterstützt er den Muskelaufbau besonders im unteren Lendenwirbelbereich, verbessert Ihre Koordination und stärkt Ihren Gleichgewichtssinn. Beachten Sie dabei die empfohlene tägliche Mindestnutzungsdauer von Medizinern und Sportexperten.

In der Schwangerschaft ist das Sitzen auf einem Gymnastikball besonders Rückenschonend. Sie können dabei Ihren Beckenboden trainieren. Verwenden Sie dazu zur Sicherheit eine Ballschale um das plötzliche Losrollen des Balles zu vermeiden. Ein Gymnastikball lindert nicht nur Ihre Schmerzen bei bereits bestehenden Erkrankungen, sondern kann auch zu vorbeugenden Maßnahmen benutzt werden. Sollten Sie bereits Reha Sport betreiben, können Sie mit einem eigenen Ball die Übungen alleine zu Hause fortführen. Machen Sie zu Hause Yoga- und Pilatesübungen? Dann kann ein Gymnastikball klein Sie bei diesen Entspannungsübungen unterstützen.

Wie pflege ich einen Gymnastikball richtig?

Halten Sie Ihren Gymnastikball Pezzi von scharfen und spitzen Gegenständen fern. Zur Reinigung des Balles nehmen Sie ein feuchtes Tuch und wischen damit einfach über die Oberfläche. Sollten sich so nicht alle Verschmutzungen beseitigen lassen, nehmen Sie handelsübliche Handwaschseife zur Unterstützung. Verzichten Sie hier auf chemische Reinigungsmittel. Diese greifen das Material an, es trocknet aus und wird brüchig. Bei längerer Nichtbenutzung lassen Sie die Luft raus und verstauen Ihren Ball im Schrank.

Vor- und Nachteile eines Gymnastikballes

Vorteile:

  • Stabilisierung und Stärkung im unteren Lendenwirbelbereich
  • Auch für Personen mit starkem Übergewicht geeignet, da die Gelenke durch die Luftfederung nicht extrem belastet werden
  • Trainiert Ihren Gleichgewichtssinn und verbessert die Stabilität Ihrer Wirbelsäule
  • In mehreren Bereichen vielseitig einsetzbar
  • Fördert den Muskelaufbau im ganzen Körper
  • Nutzvolles Hilfsmittel bei Dehnübungen
  • Platzsparend
  • Günstig in der Anschaffung
  • Auch für Fitnessanfänger geeignet

Nachteile:

Der Gymnastikball sollte aus gesundheitlichen Gründen nicht länger als 90 Minuten täglich als Stuhlersatz genutzt werden und auch nicht länger als eine halbe Stunde am Stück. Sie müssen beim Sitzen Ausgleichsbewegungen machen, um nicht das Gleichgewicht zu verlieren. Das ist anstrengend für den Körper und kann die Muskeln überbelasten.

Wo kaufe ich meinen Gymnastikball am besten?

Wenn Sie noch nie einen Gymnastikball benutzt haben, sollten Sie sich in einem Sportfachgeschäft persönlich beraten lassen. Dort können Sie verschiedene Bälle und verschiedene Größen ausprobieren. Das Fachpersonal dort zeigt Ihnen, ob ein Gymnastikball 65 cm oder ein Gymnastikball 75 cm bei Ihrer Körpergröße den richtigen Durchmesser hat. Sie werden Ihnen dort auch erklären, was man beim Pezziball aufpumpen alles Beachten muss. Bei Fragen zu Übungen und zur Anwendung sollten Sie sich aber an einen Fitnesstrainer wenden.

Sollten Sie schon Erfahrung im Umgang mit Gymnastik- und Fitnessbällen haben, steht Ihnen auch das Internet zur Verfügung. Dort können Sie auf Portalen wie zum Beispiel Amazon nicht nur mehrere Produkte miteinander vergleichen, sondern können auch persönliche Kundenbewertungen des jeweiligen Produktes finden. Hierbei wird nicht nur von Vorteilen berichtet, sondern auch von der Handhabung und der Produktzufriedenheit im Ganzen. Auf den Seiten von Gymnastikball Test und ähnlichen finden Sie eine Ballgrößen Tabelle. Hieraus können Sie zum Beispiel entnehmen, ob ein Pezziball 65 cm für Ihre Größe passend ist.

Sollten Sie Mitglied in einem Fitnessstudio sein, kann Ihnen Ihr Fitness Trainer mit Sicherheit ein paar Tipps geben, worauf Sie beim Kauf achten sollten und wo Sie Ihren Gymnastikball am besten kaufen. Auch zu bestimmten Modellen kann er Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen. Überlegen Sie vor dem Kauf, für welche Zwecke Sie Ihren Gymnastikball einsetzen möchten.

Soll er als Stuhlersatz oder zur Schwangerschaftsgymnastik verwendet werden, vergessen Sie nicht, sich eine flexible Ballschale mitzubestellen. Diese dient zu Ihrer Sicherheit und verhindert das plötzliche Wegrollen des Balles.

Für Exercise Übungen gibt es auch Handgriffe mit Gummiseil die an der Ballschale befestigt werden können. In manchen Internetshops bekommen Sie Rabatt, wenn Sie mindestens zwei Produkte eines Modelle bestellen.

Im Nachfolgenden finden Sie die fünf besten Gymnastik- und Fitnessbälle von unterschiedlichen Herstellern. Es gib Sie in unterschiedlichen Größen und Sie sind individuell einsetzbar. Es werden Ihnen Vor- und Nachteile erläutert sowie deren Verwendungsmöglichkeit.

 

1. Togu Redondo Ball

Der Gymnastikball Togu Redondo wurde aus einem weichen, geschäumten Material in Deutschland gefertigt.

gymnastikball 65 cm

Durch den integrierten Stöpselverschluss und dem mitgelieferten kleinen Strohhalm zum Aufblasen kann er schnell und einfach mit Luft befüllt werden. Sollte dieser einmal verloren gehen, kann ein handelsüblicher Strohhalm benutzt werden. Es ist keine extra Pumpe dafür notwendig.

Das Befüllen mit Luft kann auch nur bis zur Hälfte erfolgen, um den Togu Redondo Gymnastikball als Stützkissen zu verwenden Redondo Gymnastikball als Stützkissen zu verwenden. Ideal bei Rücken- und Nackenproblemen. Bei Übungen im Liegen hält der Ball einer Belastung bis zu 120 kg Körpergewicht stand.

Ihre Beinmuskulatur können Sie damit auch durch Fixierung stärken. Durch die weiche, elastische Haut lässt sich der Ball ganz leicht fangen und werfen. Er ist für den Innenbereich durch seine Größe und sein Gewicht ganz leicht einsetzbar und der ideale Spielball für Kinder.

Auch lässt er sich schnell und einfach mitnehmen. Durch das Stöpselventil können Sie die Luft schnell rauslassen und den Ball zusammenfalten. So kann er platzsparend in einer Tasche verstaut werden und bei Bedarf mithilfe des Strohhalmes wieder befüllt werden.

Wenn Sie Nackenprobleme haben oder einfach nur Ihren Beckenboden oder Ihre Bauchmuskeln trainieren möchten, ist der kleine faltbare Ball der ideale Trainingspartner für Sie.

Er ist äußerst strapazierfähig und kann in mehreren Bereichen individuell eingesetzt werden. Sie werden sehen, wie sich Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden in nur kürzester Zeit verbessern. Durch die täglichen Übungen werden Sie sich schon bald besser fühlen. Auf dem Übungsposter, das im Lieferumfang enthalten ist, finden Sie hilfreiche Übungen und Anwendungsbeispiel erklärt.

Der Gymnastikball ist in denn Größen 18cm, 22cm, 26cm und 38cm Durchmesser erhältlich.

Vorteile:

  • Kann ohne spezielle Pumpe aufgeblasen werden
  • Stöpselverschluss
  • Latex- und geruchsfrei
  • In verschiedenen Größen erhältlich
  • Aus weichem, geschäumten Material

 

2. DoYourFitness Balle

Der pinke Do Do Your Pilatesball wurde aus einem Long-Life-Silikon-Gel gefertigt und besonders sorgfältig verarbeitet. Mithilfe eines Röhrchens kann er in Sekunden schnelle aufgeblasen werden, ebenso schnell kann man die Luft auch wieder herauslassen. Er ist erhältlich in der Größe 28cm und 33cm Durchmesser und für Übungen bis zu einem Körpergewicht von 100kg geeignet. Wegen seiner geringen Größe ist er ideal für Menschen mit kleinen Händen und besonders für Kinder geeignet.

fitness ball

Durch das strapazierfähige Material und die gute Verarbeitung wird dieses Produkt gerne von Fitnessstudios und Physiotherapeuten genutzt. Diese empfehlen den Do Your Fitness Balle auch sehr oft für Übungen zu Hause und zur gezielten, punktgenauen Selbstmassage von Armen, Beinen und allen anderen Körperteilen.

Wenn Sie speziell Probleme mit der Wirbelsäule und den Wirbelgelenken haben, ist dieses Modell besonders zu empfehlen. Sie können damit Ihre Gelenke Mobilisieren und Ihre Muskulatur stärken.

Beugen Sie eventuell auftretenden Beschwerden vor und lösen sie Verhärtungen und Verspannungen. Übungen für die Bauchmuskulatur sind mit diesem beliebten Pilatesball auch kein Problem. Er kann ganz individuell nach Ihren Bedürfnissen eingesetzt werden und erspart so den Kauf von vielen verschiedenen Fitnessgeräten.

Das Silikon macht die Oberfläche des Balles besonders griffig. Er ist leicht im Gewicht und dadurch auch ideal zur Tiefenentspannung. Der Do Your Fitness Balle kann auch zur Nackenmassage und Relaxation genutzt werden oder einfach nur für Entspannungs- und Lockerungsübungen. Durch gezielte Übungen lassen sich auch Verklebungen von Faszien lösen.

Der Pilatesball wurde in Zusammenarbeit mit Fitness- und Gesundheitstrainern entwickelt. Er wurde durch Sie getestet und von der hauseigenen Qualitätsabteilung sorgfältig geprüft.

Vorteile:

  • Aus besonders strapazierfähigem Material hergestellt (Long-Life-Silikon-Gel)
  • In verschiedenen Größen erhältlich
  • Wird oft von Fitnessstudios und Physiotherapeuten benutzt und empfohlen
  • Wurde in Zusammenarbeit mit Gesundheitstrainern entwickelt
  • Geprüft durch die hauseigene Qualitätsabteilung
  • Keine Ballpumpe erforderlich

 

3. Trideer Anti-Burst

Der Trideer Anti-Burst ist einer der hochverdichtesten Gymnastikbälle die es zurzeit auf dem Markt gibt. Er hat eine Materialstärke von 2000 Mikrometer und ist bis zu einem Gewicht von 700 kg einsetzbar. Durch seine dicke Oberfläche ist er besonders reißfest.

gymnastikball aufpumpen

Der Trainingsball wurde aus hypoallergenem Material produziert. Frei von BPA und Schwermetallen ist er besonders umweltfreundlich. Erhältlich ist er in fünf verschiedenen Größen und neun unterschiedlichen Farben. Die Größe des Balles sollte nach der Körpergröße des Benutzers ausgewählt werden.

Im Lieferumfang befindet sich eine kleine Fußpumpe. Mithilfe dieser lässt sich der Ball schnell und einfach aufblasen. Um lange Freude an Ihrem neuen Fitnesspartner zu haben, vermeiden Sie die Benutzung in den ersten 24 Stunden. Halten Sie Ihren Ball vor spitzigen Gegenständen fern. Zur Reinigung nehmen Sie ein feuchtes Tuch und wischen damit über die Oberfläche.

Durch seine rutschfeste Oberfläche lässt er sich besonders in den Bereichen Gymnastik und Yoga einsetzen. Auch als Bürostuhl im täglichen Gebrauch ist er ein wahres Gesundheitswunder. Mit ihm lässt sich nicht nur die Haltung, sondern auch die Balance Fähigkeit verbessern.

Die Rumpfmuskulatur kann damit ebenfalls trainiert und stabilisiert werden. Der Trideer Anti Burst wird auch sehr oft im Rehasport zu Rehabilitationsmaßnahmen eingesetzt. Er hilft den Betroffenen bei Nacken- und Rückenschmerzen.

Bei Schwangeren ist der Gymnastikball auch sehr beliebt und wird zur Schwangerschaftsgymnastik oder aber auch zu Hause als Stuhl verwendet.

Der Hersteller gibt eine 30-Tage beschwerdefreie Rückgabe auf das Produkt. Die Garantie beträgt 12 Monate und Sie haben Anspruch auf einen Kundenservice auf Lebenszeit. Im Lieferumfang sind neben dem Ball eine Fußpumpe, zwei Luftstopper, Luftstopper Entfernungswerkzeug, Maßband und Benutzerhandbuch enthalten.

Vorteile:

  • Materialstärke von 2000 Mikrometer
  • Belastbarkeit bis 700 kg
  • Fuß-Pumpe zum schnellen Aufblasen im Lieferumfang enthalten
  • In 5 verschiedenen Größen und unterschiedlichen Farben erhältlich

 

4. Sportastisch Premium

Sie sind auf der Suche nach dem idealen Gymnastikball, der nicht nur zur Vorbeugung von Gelenkproblemen eingesetzt werden kann, sondern auch als Trainingsgerät benutzt werden kann. Dann sollten Sie sich den Sportastisch Premium Gymnastikball einmal genauer anschauen.

gymnastikball kaufen

Ihn gibt es in zwei Ausführungen. Der Massage Gym Ball ist auf einer Hälfte der Oberfläche mit sanften Noppen ausgestattet. Das fördert nicht nur die Durchblutung, sondern massiert Ihre Muskeln auf sanfte und angenehme Weise. Er hat einen Durchmesser von 65 cm und ist in drei Farben erhältlich. Eine Fußpumpe ist im Lieferumfang enthalten.

Der Work-out Ball hingegen hat in der Oberfläche runde Erhebungen. Er wird mit einem aufblasbaren Bodenring geliefert. Dieser dient zur Fixierung des Balles als Stuhl, aber auch um die beiden Gymnastikbänder zu befestigen. Mit Ihnen könne Sie spezielle und abwechslungsreiche Ganzkörperübungen ausführen. Er hat einen Durchmesser von 65 cm und ist in der Farbe Anthrazit erhältlich. Auch hier ist eine Fußpumpe im Lieferumfang enthalten.

Die Gymnastikbälle Sportastisch Premium wurden aus hochwertigem PVC produziert. Dadurch haben Sie einen Anti-Burst-Schutz, der einer Belastung von 250 kg standhält. Die Bälle wurden unter hohen Qualitätsanforderungen in Deutschland entwickelt und hergestellt.

Für Menschen, die jeden Tag mehrere Stunden sitzend am Schreibtisch verbringen, ist der Massage Gym Ball ideal. Er beugt Muskelschmerzen vor und stärkt die Rumpfmuskulatur. Durch die fehlende Lehne werden Sie zu einer besseren Körperhaltung gezwungen. So werden Muskelverspannungen durch langes und falsches Sitzen ausgeschlossen.

Sie werden nach einiger Zeit merken, dass Sie wieder ohne Schmerzen laufen und sitzen können. Das im Lieferumfang enthaltene digitale Übungsposter und das E-Book : “Training mit dem Gymnastikball” zeigen Ihnen viele Übungsbeispiele und erklären deren medizinischen Hintergrund. So können Sie alleine zu Hause sofort mit dem Training beginnen.

Vorteile:

  • Dank Anti-Burst-Schutz bis zu 250 kg belastbar
  • In zwei verschiedenen Ausführungen erhältlich
  • Digitales Übungsposter und E-Book im Lieferumfang

 

5. DoYourFitness Pluto

Der Gymnastikball Do Your Fitness Pluto wurde aus hochwertigem Material hergestellt. Er ist in vier unterschiedlichen Farben und in vier verschiedenen Größen erhältlich. Dadurch ist er ideal für Menschen aller Körpergrößen. Informieren Sie sich vor dem Kauf, welcher Balldurchmesser für Sie der richtige ist.

pezzi ball

Er wird durch sein strapazierfähiges und rutschfestes Material sehr häufig von Physiotherapeuten und Fitnesstrainern gekauft und empfohlen.

Als Zubehör gibt es für dieses Modell eine Ballschale aus Kunststoff mit einem Durchmesser von 43cm. Sie ist geeignet für Bälle mit dem Durchmesser von 55 cm bis 85 cm und gibt Ihnen bei bestimmten Übungen einen sicheren Halt.

Der Ball lässt sich individuell einsetzen. Er eignet sich bestens als Stuhlersatz. Durch die fehlende Rückenlehne werden Sie indirekt dazu gezwungen, Balance zu halten. Dadurch wird die untere Rückenmuskulatur im Lendenwirbelbereich gestärkt und verbessert. Er ist auch gut für die Tiefenentspannung bei Yoga- und Pilatesübungen.

Zu Hause können Sie mit dem Gymnastikball Do Your Fitness Pluto einfache Fitnessübungen selbst ausführen. Er unterstützt Sie bei Ihrem Rücken- und Bauchmuskeltraining und hilft Ihnen so beim Muskelaufbau. Auch im Bereich der Schwangerschaftsgymnastik kann er zu bestimmten Übungen verwendet werden.

Um lange Freude an Ihrem neuen Trainingsgerät zu haben, ist die richtige Pflege und Aufbewahrung sehr wichtig. Wischen Sie in regelmäßigen Abständen mit einem feuchten Tuch über die gesamte Oberfläche. Halten Sie Ihren Gymnastikball von spitzen und scharfen Gegenständen fern.

Falls er einmal über einen längeren Zeitraum nicht genutzt wird, lassen Sie die Luft raus und falten ihn zusammen. So kann er übrigens auch ganz einfach platzsparend transportiert werden.

Wird er wieder gebraucht, so lässt er sich schnell und einfach mit der Mitgelieferten Handpumpe aufblasen.

Vorteile:

  • In vier verschiedenen Größen und vier unterschiedlichen Farben erhältlich
  • Anti-Burst-Material
  • Qualitätsprüfung durch die eigene Qualitätsabteilung
  • Getestet von ausgebildeten Fitnesstrainern
  • In vielen verschiedenen Bereichen einsetzbar