Was sind In Ear Kopfhörer?

So werden Ohrstöpsel genannt, die zu den kleinsten Modellen zählen, die es zurzeit auf dem Markt gibt. Man führt Sie direkt in das Ohrinnere und platziert Sie im Gehörgang.

Dadurch werden Außengeräusche besser abgeschirmt, was sich auf den Hörgenuss auswirkt und eine große Rolle spielt. Das bedeutet, dass der Zwischenraum von Membran und Trommelfell ganz winzig ist. Der beste In Ear Kopfhörer sitzt also perfekt, wenn er bewegungslos im Gehörgang sitzt. Um eine gute Basiswiedergabe zu erhalten, ist der Push Pull Mechanismus verantwortlich. Dabei bewegt die Membran das Trommelfell. Dazu benötigt Sie nur äußerst wenig Energie und etwas Auslenkung.

Wenn gute In Ear Kopfhörer nicht richtig im Ohr sitzen, weißt dass eine Durchlässigkeit auf. Dass macht sich durch die tiefen Frequenzen bemerkbar. Diese gehen dabei verloren. Erklären kann man, dass damit, das wir Menschen auf höhere Töne und Frequenz mehr reagieren, wie auf Tiefe.

Um das Gehör zu schützen, sollten Sie die Lautstärke nicht voll aufdrehen. Dass muss man auch nicht, wenn der beste In Ear Bluetooth Kopfhörer richtig im Ohr sitzt und der Gehörgang fest verschlossen ist. Dabei werden auch Außengeräusche isoliert.

Um einen verbesserten Klang zu erreichen, ist ein Resonanzkörper notwendig. Dazu können Sie den Gehörgang benutzen. Im Gegensatz zu den Standard Ohr Knöpfen ist hier die Wiedergabe von Musik und Tönen um ein vielfaches besser.

Wenn Sie viel Wert auf Tragekomfort legen, können Sie sich beim Hörakustiker Otoplastiken anfertigen lassen. Das sind spezielle Ohrstöpsel, die speziell für Sie gemacht werden. Dabei wird für die genaue Passform ein Abdruck Ihres Gehörganges genommen. Mit Ihnen werden auch der Klang und die Isolation von Geräuschen verbessert.

Aus welchen Materialien sind In Ear Kopfhörer gemacht?

Bei den Materialien finden Sie große Unterschiede. Diese sind auch ausschlaggebend auf den Preis, Gewicht und die Qualität. Im unteren Preissektor finden Sie In Ohr Kopfhörer mit Kunststoffgehäuse. Einige Hersteller schwören auf Aluminiumgehäuse, während andere auf ein Vollmetallgehäuse setzen. Einige Modelle haben eine hochwertige Kupfer-Chrom-Legierung. Je höher der Anschaffungspreis desto hochwertiger sind die Materialien. Durchschnittliche Abmessungen von In-Ear-Kopfhörern (Höhe, Länge, Breite). Dadurch, dass In-Ear-Kopfhörer aus verschiedenen Materialien bestehen, lassen sich die Masse nicht ganz genau angeben. Auch weil diese von Modell und Hersteller abhängig sind. Man kann aber sagen, dass Sie in etwa 8cm x 7,5 cm x 2cm groß sind.

Designmerkmale von In-Ear-Kopfhörern

Das wichtigste Merkmal von kabellosen In Ear Kopfhörern ist die aktive Störgeräuschunterdrückung. Hierbei blockiert ein Schaltkreis alle von außen eindringende Geräusche. Ein Designermerkmal, auf das Sie beim Kauf von In Ear Bluetooth Kopfhörern auf jeden Fall achten sollten. Es lässt Sie nicht nur auf ein gutes Hörerlebniss verzichten sondern schont auch Ihr Gehör Die Lautstärke muss dank der aktiven Geräuschunterdrückung nicht mehr bis zum Anschlag aufgedreht werden. Im In Ear Kopfhörer Test können Sie Modelle mit diesem Designermerkmal miteinander vergleichen.

Wie unterscheiden sich In-Ear-Kopfhörer von anderen ähnlichen Produkten?

In Ear Kopfhörer gibt es kabellos, mit Bluetooth und Wireless Verbindung. Im Gegensatz zu Half-In Ear-Kopfhoerern und Muschelkopfhörern wird dieser direkt in den Gehörgang eingesetzt. Sie sind sehr komfortabel, gut zu reinigen und bei guter Pflege lange einsetzbar. Die Ohrstöpsel bestehen überwiegend aus leichtem und weichem Material wie Schaumstoff und Silikon. Sie filtern den größten Anteil an Außengeräuschen.

Bei den Half-In-Ear Kopfhörern werden die Stöpsel dabei nur in die Muschel gesetzt. Für viele Personen ist dies ein unangenehmes Tragegefühl. Durch die hier fehlende aktive Geräuschunterdrückung wird die Musik automatisch auf hohem Lautstärkepegel gehört. Das kann auf Dauer zu chronischen Ohrschädigungen führen. Bei den Muschelkopfhörern werden die Kopfhörer von außen auf die Ohrmuschel gelegt. Bei diesem Modell wird das Ohr bedeckt, aber es wird nichts in den Gehörgang eingeführt.

Wie lange ist die Garantie für In-Ear-Kopfhörer Sport?

  • Hier gilt die gesetzliche Mindestgarantie von einem Jahr.

In welchen Situationen sind In-Ear-Kopfhörer am nützlichsten?

  • Wenn Sie viel unterwegs sind, kann Ihnen ein In-Ear- Kopfhörer in vielen verschiedenen Situationen sehr nützlich sein.
  • Zum Beispiel beim Training oder im Sport müssen Sie sich viel bewegen. Da sind kabellose In Ear Kopfhörer ideal, da Sie nirgends mit dem Kabel hängen bleiben können.

Sollten Sie öffentliche Verkehrsmittel regelmäßig benutzen, müssen Sie auf Ihre Lieblingsmusik in voller Lautstärke nicht verzichten. Normalerweise dringt kein Laut nach draußen, und keiner fühlt sich gestört. Dieses kann durch ein aktives Noise-Cancelling unterstützt werden. Dabei werden mit dem Mikrofon, das an kabelgebundenen Kopfhörern angebracht ist, Umgebungsgeräusche aufgenommen und mit Schallwellen gekontert.

Wie wähle ich In-Ear-Kopfhörer?

Sie haben sich im Vorfeld sicherlich schon selber die Frage gestellt, für welche Zwecke Sie einen In-Ear-Kopfhörer verwenden wollen. Dann sollten Sie sich als Nächstes über die verschiedenen Modelle, die es zurzeit auf dem Markt gibt, informieren. Sehen Sie sich auch den In Ear Kopfhörer Vergleich näher an.

Sie finden kabelgebundene Kopfhörer ebenso wie kabellose. Beide unterscheiden sich nur am Kabel aber nicht an der Qualität. Wenn Sie eher zu den kabellosen Modellen neigen, dann sollten Sie Bluetooth In Ear Kopfhörer kabellos, Bluetooth Kopfhörer In Ear Sport und Wireless In Ear Kopfhörer miteinander vergleichen. Es kommt aber nicht nur darauf an, sondern auch, welche Funktionen für Sie wichtig sind. Schauen Sie sich die Vor- und Nachteile sowie die Eigenschaften und Funktionen von kabelgebundenen und kabellosen Modellen an. So finden auch Sie das passende Modell. Nachfolgend haben wir für Sie schon einmal ein paar Vor- und Nachteile herausgesucht.

Der große Vorteil bei kabelgebundenen In Ear Kopfhörern ist, dass Sie ohne eigene Energie funktionieren. Das bedeutet, dass Sie keine Batterien oder Akkus haben, die mit einem Ladegerät aufgeladen werden müssen. Die Energie, die Sie benötigen, holen Sie sich von den Geräten, an die Sie angeschlossen sind. Durch das Herunterhängen des Kabels kommt es häufig zum Kabelbruch. Auch das falsche Lagern des Kopfhörers kann zu Wackelkontakt führen. Ein klarer Nachteil.

Wenn Sie sich viel bewegen, dann sind kabellose In Ear Kopfhörer mit Mikrofon genau richtig. Sie haben den Vorteil, dass es kein Kabel gibt, das sich verheddern kann oder einfach so herunterhängt. Dieses Modell funktioniert überwiegend mit Bluetooth. Einige Modelle verfügen über Wireless. Sie werden im Fachhandel auch Funkkopfhörer genannt. Sie können mit allen Musikwiedergabegeräten und Laptops benutzt werden, die über eine Bluetooth bzw. WLAN Funktion verfügen.

Sie werden sehr häufig von Sportlern gewählt, da Sie über grenzenlose Bewegungsfreiheit verfügen. Kabellose Kopfhörer gibt es auch als Sport- bzw. Joggingsvariante.

Da dieses Modell mit Akku betrieben wird, muss die Akkustandanzeige ständig beobachtet werden und bei Bedarf aufgeladen werden. Sollte dass vergessen werden, funktionieren die Kopfhörer nicht. Das ist ganz klar ein Nachteil bei kabellosen In Ear Kopfhörern.

Personen, die viel Sport treiben und viel trainieren, entscheiden sich sehr oft für die kabellose Sport- und Joggingsvariante. Dadurch können Sie sich besser und einfacher bewegen.

Falls Sie sich für diese Variante entscheiden sollten, schauen Sie darauf, dass diese schweißgeschützt sind. Das ist bei In Ear Kopfhörern Sport eine wichtige Eigenschaft und entscheidend für den Kauf.

Ausschlaggebend für den Tragekomfort sind die Ohrstöpsel Dabei ist es egal, ob diese über Bluetooth verfügen oder kabelgebunden sind. Liegt die Form angenehm im Ohr, werden diese gerne getragen.

Dadurch, dass bei kabelgebundenen Kopfhörern die Stöpsel halb im Gehörgang liegen und halb in der Ohrmuschel, sind Sie in der Anwendung einfacher. Sie haben allerdings den Nachteil, sich schnell zu verheddern. Dieses negative Produktmerkmal lässt viele Menschen lieber zu In Ear Kopfhörer kabellos greifen. Ein weiteres wichtiges Merkmal ist die aktive Rauschunterdrückung. Sie ist auch bei einigen kabelgebundenen Modellen vorhanden. Dabei werden die Geräusche von außen mittels der aktiven Unterdrückungsinstrument unterdrückt. Durch den speziellen Schaltkreis sind nur noch Herzschlag und die Klänge aus dem Bluetooth Kopfhörer In Ear ohne Kabel zu hören.

Dieses zählt als wichtiges Verkaufsargument. Die neuesten Kopfhörer bieten so einiges an Zusatzfunktionen. Vergleichen Sie diese vor dem Kauf. Eine Multifunktionstaste mit Mikrofon zum Beispiel ermöglicht es Ihnen, einen eingehenden Anruf anzunehmen. Dafür ist nur ein Klick auf die Taste notwendig, ohne dass Sie Ihr Mobilgerät aus der Tasche nehmen müssen.

Ein weiteres Plus sind mehrere Ohrpolster, die bei Bedarf ausgetauscht werden können. Sollten Sie dennoch mit kabellosen Kopfhörern liebäugeln, dann sollten Sie sich die Modelle mit Bluetooth einmal genauer anschauen. Es gibt Modelle, die über True Wireless verfügen. Dabei haben Sie nur zwei einzelne Ohrstöpsel, die nicht durch ein Kabel miteinander verbunden sind. Sie sind völlig kabellos. Dieses Modell ist preislich etwas teurer, gibt Ihnen aber die absolute Bewegungsfreiheit. Der Bluetooth In Ear Kopfhörer Test hat einige Modelle getestet und miteinander verglichen. Schauen Sie sich die Testergebnisse an, dies kann Ihnen beim Kauf eine große Hilfe sein.

Die neuesten Modelle sollten neben Bluetooth auch über aptX verfügen. Dieses Programm von Qualcomm unterstützt das Abspielen voluminöser Dateien. Es arbeitet mit der neuesten Technologie der Audio-Code-Komprimierung. Bluetooth arbeitet dafür zu langsam und kann Dateien nur fehlerhaft abspielen. Da diese neue Technologie bis jetzt nicht von allen Geräten unterstützt wird, sollten Sie sich vorher darüber informieren, ob dies mit Ihren vorhandenen Geräten kompatibel ist. Die neuesten Laptops und Musikwiedergabegeräte im Auto sollten es aber sein.

Wichtig ist auch, auf die neueste Version von Bluetooth zu achten. Das wirkt sich ganz deutlich auf die Akkulaufzeit aus. Auch die Konnektivität ist um ein Vielfaches besser.

Die meisten Hersteller setzen auf eine systemübergreifende Kompatibilität. Das bedeutet, dass die Kopfhörer Geräte mit Android und iOS-Betriebssystem unterstützen. So können alle Funktionen in Anspruch genommen werden. Fehlt diese Kompatibilität, kann es sein, dass bei einem iPhone zum Beispiel, nicht alle verfügbar sind. Dauererproben Sie also vor dem Kauf, ob dieses Modell von Ihrem Mobilfunkgerät unterstützt wird.

Tipps zur Verwendung von In-Ear-Kopfhörern

Vorweg ist zu sagen, dass bei jeder Person der Gehörgang anders ist. Das bedeutet, dass nicht jedes Modell von In-Ear-Kopfhoerern bei allen gleich gut sitzt und den gleichen Klang hat. Schon die kleinste Bewegung kann das Hörergebnis komplett verändern. Darum ist es wichtig, dass die Ohrstöpsel direkt an der Schallöffnung sitzen. Das Trommelfell muss ganz abgedichtet sein, um das ganze Potenzial eines In-Ear-Kopfhoerers herauszuholen.

Um Ihnen den bestmöglichen Sitz im Ohr zu geben, sind im Lieferumfang Ohrstöpsel in verschiedenen Größen enthalten. Nicht nur bei den billigen Modellen. Die Kopfhörer, die etwas teurer in der Anschaffung sind, enthalten bis zu 10 verschiedene Silikon Stöpsel.

Der Klang eines In-Ear-Kopfhörers kann nur dann ganz zur Geltung kommen, wenn der Ohrstöpsel fest im Ohr sitzt. Bedenken Sie bei der Wahl des richtigen Silikonstöpsels, dass jeder Gehörgang seine eigene Form hat. Die Stöpselgröße, die links passt, muss nicht zwangsweise im rechten Ohr auch passen. Probieren Sie deswegen mehrere Größen und Formen aus, um den für Sie idealen Ohrstöpsel zu finden.

Die Zeit und Geduld, die Sie dazu benötigen, wird es Ihnen mit einem wunderbaren Klangerlebnis danken.

Fazit: Wenn der beste In-Ear-Kopfhörer nicht perfekt sitzt, klingt sogar ein billiges Modell, das richtig Sitzt, um einiges besser. Nehmen Sie sich und Ihren Ohren die Zeit, um das richtige Passstück für Ihre Kopfhörer zu finden. Dadurch erhalten Sie mehr Tragekomfort und können das Musikhören genießen. Sollten Sie auch nach stundenlangem Probieren unterschiedlicher Formen und Größen nicht das passende gefunden haben, dann können Sie sich beim Hörakustiker Ohrstöpsel aus Silikon anfertigen lassen. Dabei wird ein Abdruck Ihres Gehörganges abgenommen und ein Passstück für Sie individuell angefertigt.

Um die Kopfhörer vor Staub und Schmutz zu schützen, bewahren Sie diese bei nicht Benutzung in einer kleinen Box auf. Zugleich wird ein Kabelbruch oder ein verheddern Ihres Kabels verhindert.

Was tun, wenn In-Ear-Kopfhörer kaputt gehen?

Auf diese Frage gibt es leider nur eine Antwort, nämlich wegschmeißen. Sie können aber mit ein paar hilfreichen Tipps, diese Frage umgehen. Wenn Sie lange Freude an Ihren Kopfhörern haben wollen, dann stecken Sie diese nicht einfach in Ihre Handtasche oder in die Hosentasche. Dabei kann sich das Kabel verdrehen und es kommt zum Kabelbruch. Kopfhörer bei nicht Benutzung am besten um ein kleines Stück Karton wickeln. Am besten ist natürlich, das Verstauen in einer originalen Kopfhörtasche. Es eignen sich aber auch kleine Boxen dafür. Sollten Sie dennoch einmal vergessen haben, Ihre Kopfhörer ordnungsgemäß zu verstauen, und müssen nun das Kabel entwirren, seien Sie äußerst vorsichtig damit. Wenn Sie dabei zu fest ziehen, können die Kabel brechen.

Welche Leistung haben In-Ear-Kopfhörer?

Im In Ear Bluetooth Test wurde unter anderem auch die Akkuleistung getestet. Dabei wurde festgestellt, dass diese von der Größe des Akkus abhängig ist.

Einige Hersteller geben eine Laufzeit von etwa 10 Stunden an.

Die besten Bluetooth In Ear Kophörer müssen mit der neuesten Bluetooth Technologie ausgestattet sein. Das spielt bei der Akkulaufzeit eine wichtige Rolle.

Bei den etwas teureren Modellen ist ein Ersatzakku im Kaufpreis enthalten.

Wie pflegen Sie Ihre In Ear Kopfhörer am besten?

Zürst nehmen Sie die Silikon Aufsätze Ihrer Stöpsel vorsichtig ab. Legen Sie diese in eine kleine Schüssel mit Wasser und Seife. Am besten eignet sich ein Wattestäbchen zur Reinigung.

Passen Sie unbedingt darauf auf, dass die Ohrenstöpsel nicht komplett ins Wasser fallen. Die empfindliche Technik kann dabei kaputt gehen. Hier sollten Sie versuchen, Verschmutzungen vorsichtig mit einem Zahnstocher zu lösen. Ohrenschmalz lässt sich prima mit einem Wattestäbchen entfernen. Auch ein Stück Klebeband kann beim Entfernen von Staub und Schmutz behilflich sein. Legen Sie es dabei vorsichtig auf die Stöpsel auf, um nichts ins Innere zu drücken und ziehen Sie es wieder vorsichtig ab.

Falls Sie die Möglichkeit haben, Ihre In Ear Kophörer mit Druckluft zu säubern, dann sollten Sie dieses tun. Hierbei sollten Sie aber aufpassen, dass der Druck nicht so hoch ist, da Sie sonst Am besten Am besten eignet sich ein Wattestäbchen zur Reinigung eignet sich ein Wattestäbchen zur Reinigung beschädigt werden könnten.

Durch pusten können Sie kleine Verschmutzungen entfernen.

Zur Pflege der In Ear Kopfhörer gehört zwangsläufig auch die Pflege Ihrer Ohren.

Diese sollten in regelmäßigen Abständen gründlich gesäubert werden.

Halten Sie beides sauber, nur so können Ihre Kopfhörer mit voller Leistung arbeiten.

Wo kaufen Sie Ihre In Ear Kophörer am besten?

Da es viele verschiedene Modelle von unterschiedlichen Herstellern auf dem Markt gibt, bietet sich das Internet am besten dafür an. Bei soviel Auswahl ist es schwer, sich vorab schon für ein bestimmtes Modell zu entscheiden

Im In Ear Kopfhörer Test wurden verschiedene Modelle getestet.

Die Ergebnisse hiervon können beim Kauf sehr hilfreich sein.

Auf Internet Plattformen wie zum Beispiel Amazon könne Sie die von Ihnen ausgewählten Modelle im In Ear Kopfhörer Vergleich miteinander vergleichen.

Kunden, die dieses Produkt bereits gekauft haben, berichten hier unabhängig voneinander über Vor- und Nachteile.

Online haben Sie die beste Möglichkeit, einen passenden In-Ear-Kopfhörer zu finden, da die Auswahl riesig ist. Vergleichen Sie hier auch das Preis-Leistungs-Verhältnis.

Einfache und billige Modelle gibt es bereits ab fünf Euro während die etwas teureren Modelle mehrere hundert Euro kosten können. Das muss aber nicht heißen, dass Sie für einen guten Klang so viel Geld ausgeben müssen. Auch die preiswerteren In-Ear-Kopfhörer sind durchaus empfehlenswert.

Vergessen Sie beim Kauf nicht, separates Zubehör, wie zum Beispiel Ersatz Silikon Passstücke oder eine extra Kopfhörerbox für den sicheren Transport mitzubestellen.

Sollten Sie sich aber durch die ganzen Testergebnisse und die große Auswahl im Internet unsicher sein, welche das passende Modell für Sie ist, können Sie sich auch in einem Fachgeschäft beraten lassen.

Dort können Sie verschiedene Modelle testen.

Das kompetente Fachpersonal steht Ihnen dort mit Rat und Tat zur Seite, bis auch Sie das passende Modell gefunden haben.

 

1. Apple Airpods MMEF2ZM/A

Sie haben ein oder mehrere Geräte von Apple zu Hause und sind auf der Suche nach den passenden In-Ear-Kopfhörern? Dann sollten Sie sich die Apple Airpods MMEF2ZML\A einmal näher anschauen. Die weißen kabellosen Wireless Kopfhörer sind 1,65cm x 1,8cm x 4,05 cm groß und haben ein Gewicht von 400g. Das Gewicht setzt sich aus dem Kopfhörer selber und den enthaltenen Akkus zusammen.

in ear kopfhörer test

Vor der ersten Benutzung muss ein Setup durchgeführt werden. Nach erfolgreicher Installation sind Ihre Geräte immer automatisch verbunden. Die Ohrstöpsel sind so konzipiert, dass Sie sich beim rein- und rausnehmen aus den Ohren ein- bzw. ausschalten. I Phones sind mit dem persönlichen Assistenten Siri ausgestattet. Wenn Sie Ihre Kopfhörer damit benutzen möchten, brauchen Sie es nicht zur Hand zu nehmen. Drücken Sie stattdessen zweimal auf den AirPod, und sprechen Sie mit Siri.

Das Mikrofon arbeitet mit einem Sprachbeschleunigungsmesser. Es erfasst den Klang der Stimme, sobald gesprochen wird. Mit den Dual Beamforming Mikrofonen wird dabei externes Rauschen herausgefiltert.

Die Firma Apple stattet Ihre Produkte mit der neuesten Technologie aus. In den Apple Airpods MMEF2ZML\A wurde ein hochintelligenter Chip eingebaut. Dieser ist für die Akkulaufzeit zuständig und für einen besseren Klang. Auch verwaltet er die WLAN-Verbindung der Airpods.

Die In-Ear-Kopfhoerer sind mit optischen Sensoren ausgestattet. Der W1-Chip arbeitet mit einem Bewegungsbeschleunigungssensor, der Töne automatisch erkennt und das Mikrofon aktiviert.

Diese Sensoren lassen die Airpods auch fühlen, wenn Sie in Ihren Ohren sitzen, und schalten diese ein. Es ist auch möglich, nur einen zu benutzen, da beide gleich ausgestattet sind.

Vorteile:

  • Akkulaufzeit bis zu 5 Stunden
  • intelligenter W1-Chip
  • Dual Beamforming Mikrofone
  • Nach Setup automatische Verbindung mit Geräten der Firma Apple
  • Dual Beamforming-Mikrofone
  • Automatisches Verbinden mit allen Apple Geräten
  • Akkulaufzeit von 5 Stunden

Nachteile:

  • Akkustand muss regelmäßig überprüft werden. Sind diese leer, können die Airpods nicht benutzt werden
  • Manche Funktionen sind nur mit Apple Geräten verfügbar

 

2. Everdigi M601

Der In Ear Kopfhörer mit Mikrofon der Firma Everdigi ist mit einer passiven Rauschunterdrückung ausgestattet. Damit können Sie dem Stereosound und Telefonaten mit geringer Verzerrung lauschen.

in ear bluetooth

Durch das eingebaute Mikrofon ist es Ihnen möglich zu telefonieren, ohne Ihr Mobilfunkgerät aus der Tasche zu nehmen.

Das extravagante In-Ear -Design sorgt für angenehmen Tragekomfort. Dazu trägt auch das superleichte Gewicht von nur 18,1 g bei und die superweichen und angenehmen Polster. Sie sind 8,1 cm x 7,4cm x 2,1 cm groß. Damit diese in Ihrem Ohr perfekt sitzen, sind dem Lieferumfang drei Paar in verschiedenen Größen beigelegt.

Genießen Sie den hervorragenden Stereosound und lauschen Sie den Klängen Ihrer Lieblingsmusik. So macht Einkaufen Spaß und beim Sport oder Spazierengehen kommt auch keine Langeweile mehr auf.

Die integrierte Fernbedienung ist mit einer Multifunktionstaste ausgestattet. Mit Ihr können Sie Telefonate führen und Ihr Musikwiedergabegerät bedienen. Um zum Beispiel einen Anruf anzunehmen oder zu beenden ist nur ein Klick notwendig. Im Musikmodus klicken Sie einmal zum Starten oder beenden, zweimal um zum nächsten Song zu gelangen und dreimal um diesen zu wiederholen. Eine Lautstärkeregelung suchen Sie hier aber vergeblich. Diese kann nur an den Geräten selber vorgenommen werden.

Die In-Ear-Kopfhörer Everdigi M601 verfügen über einen Klinkerstecker von 3,5mm. Dadurch sind Sie mit verschiedenen Musikwiedergabegeräten kompatibel. Sie können bei Android Smartphones aber auch bei Windows Phones eingesetzt werden. Sie arbeiten auch mit allen Applegeräten wie zum Beispiel iPad mini, iPod Serie und Moblilfunkgeraeten der Firma Samsung. Der Hersteller gewährt auf diesen In Ear Kopfhörer ein Jahr Garantie.

Vorteile:

  • Im Lieferumfang sind drei verschiedene Größen Ohrpolster enthalten
  • Eingebautes Mikrofon
  • Klinkerstecker mit 3,5mm Durchmesser, dadurch mit allen Musikwiedergabegeräten kompatibel
  • Fernbedienung mit Multifunktionstaste
  • Durch das geringe Gewicht gerne von Sportlern gekauft

Nachteile:

  • Keine Lautstärkeregelung an der Fernbedienung
  • Kein Bluetooth oder WLAN

 

3. SURWELL InEar-ME-19

Sie sind auf der Suche nach In-Ear-Kopfhörern, die Sie ihr Mobilfunkgerät bequem in der Hosentasche verstauen lässt? Dann sind die weißen, kabelgebundenen Surwell InEar-Me-18 genau die richtigen. Das etwas breitere Kabel hat genau die richtige Länge dafür. Dadurch, dass es nicht rund ist, sondern eher breit, ist es für Kabelbrüche weniger anfällig.

beste in ear kopfhörer

Das Gehäuse der Kopfhörer besteht aus einem innovativen und hochwertigen verarbeiteten Vollmetallgehäuse.

Bei Sportlern sind die In-Ear-Kopfhörer InEar-Me-19 von Surwell wegen dem geringen Gewicht von nur 40,8 g, sehr beliebt.

Sie haben einen Frequenzgang von 20Hz – 20kHz. Diese sorgen bei ca. 93 Dezibel für einen klaren, großartigen Sound.

Durch die ausgezeichnete Klangqualität eignen Sie sich bestens für Webchats. Durch die klaren Töne und tiefen Bässe können Sie Ihrer Lieblingsmusik bei hervorragendem Sound entspannt lauschen.

Für den perfekten Halt im Ohr sorgen die im Lieferumfang enthaltenen Silikonstöpsel. Sie sind mehrfarbig und in drei verschiedenen Größen enthalten. Probieren Sie die verschiedenen Stöpsel aus um den höchstmöglichen Tragekomfort für Sie zu finden. Wenn diese bequem sitzen, steht einem Dauereinsatz nichts mehr im Wege.

Ihre Musikwiedergabegeräte können Sie mittels der integrierten Fernbedienung steuern. Sie ist mit einem eingebauten Mikrofon und einer Multitaste ausgestattet. Mit nur einem Klick können Anrufe entgegen genommen oder Lieder gestartet und beendet werden.

Für die einfache Lautstärkeregelung unterwegs sorgt ein kleiner Schieberegler an den Kopfhörern. So können Sie Ihr Mobilfunkgerät oder Ihr Musikwiedergabegerät bequem in der Tasche lassen.

Die Kopfhörer können sofort eingesetzt werden und müssen nicht an Ihren Geräten installiert werden. Der 3,5 mm große Universalstecker macht sie kompatibel und flexibel einsetzbar. Er kann für Laptops, MP3 Player, Mobilfunk- und Musikwiedergabegeräte individuell eingesetzt werden.

Vorteile:

  • Lautstärkeregler an den Kopfhörern
  • Universalstecker
  • Fernbedienung mit Multitaste und eingebautem Mikrofon
  • Keine Installation notwendig
  • Breites Kabel vermindert den Kabelbruch

Nachteile:

  • Mit der Multitaste können nur Telefonate entgegen genommen werden und Lieder gestartet bzw. beendet werden

 

4. TOPLUS DET171204001

Der Top In Ear Kopfhörer der Firma Toplus hat einen breiten Frequenzbereich. Dadurch wird Ihre Lieblingsmusik zu einem unvergesslichen Hörerlebnis. Der Kabelgebundene In Ear Kopfhörer wird mit weichen Silikonstöpseln geliefert. Sie sind in drei unterschiedlichen Größen enthalten. Mit Ihnen können Sie die Passform der Ohrstöpsel ganz auf Ihre Bedürfnisse abstimmen. Geniessen Sie eine unvergessliche Klangqualität bei angenehmem Tragekomfort.

bluetooth in ear kopfhörer test

Der schwarze Top In Ear Kopfhörer ist 14,7 cm x 5,6cm x 3,3 cm groß und 31,8 Gramm schwer.

Er zählt zu den Mittelklasse Modellen.

Die Stereoqualität lässt sie ein super Sounderlebnis hören. Externe Geräusche werden effektiv minimiert.

Die Klang- und Mikrofonqualität ist bei diesem Modell sehr gut. Hier stimmen Preis und Leistung.

Es gibt aber selbstverständlich Modelle, deren Leistung überragend ist. Das macht sich dann aber auch im Preis bemerkbar, da diese wesentlich teurer sind.

Der Kopfhörer besteht aus hochwertigen Materialien. Diese wurden sorgfältig ausgesucht und verarbeitet. Sie garantieren Ihnen bei sorgsamem Umgang und guter Pflege eine lange Lebensdauer.

Die Hörer sind über ein Aramid Dual Kabel miteinander verbunden. Es ist äußerst widerstandsfähig und robust. Dadurch wird ein Wackelkontakt mit anschließendem Kabelbruch minimiert.

Die am Kabel angebrachte Fernbedienung verfügt über ein internes Mikrofon. Auch ein multifunktionaler Knopf zum Handfreien telefonieren ist integriert. Damit können Sie Telefonate von Ihrem Mobilfunkgerät annehmen, ohne es aus der Tasche zu nehmen. Das qualitativ hochwertige Mikrofon sorgt sorgt für eine deutliche und klare Stimmenübertragung. Das Musikwiedergabegerätebedienen Sie damit auch kinderleicht.

Durch den Universalsecker mit der Normgröße von 3,5 mm ist er mit vielen Geräten kompatibel.

Verbinden Sie einfach die Kopfhörer mit Ihrem PC, Smartphone oder einem Musikwiedergabegerät und starten Sie mit purem Hörgenuss.

Vorteile:

  • Fernbedienung mit internem Mikrofon und Multifunktionsknopf
  • Hergestellt aus hochwertigen Materialien
  • ist mit einem widerstandsfähigen Aramid Dual Kabel ausgestattet
  • Kompatibel mit allen Geräten
  • Breiter Frequenzbereich

Nachteile:

  • Es wurden keine Nachteile gefunden

 

5. JA40

Die schwarzen Kopfhörer Jayfi JA40 wurden aus einem speziellen Metallgehäuse gefertigt. Es wurde mit einer Kupfer-Chrom-Legierung überzogen. Diese sorgt dafür, das HD-Sound besser übertragen wird.

bluetooth in ear kopfhörer kabellos

Sollten Sie also auf der Suche nach In Ear Kopfhörern aus Metall sein, dann ist das die richtige Wahl. Im Gegensatz zu gleichwertigen Modellen hat die Spule hier eine besondere Form. Dadurch wirkt die Schallleitungsfunktion überlegen. Die dynamische Einheit bei diesen In Ear Kopfhörern hat einen powervollen Neodym-Magneten. Dieser sorgt mit einer Größe von 9,2 mm für eine klare und genaue Klangwiedergabe.

Die In Ear Kopfhörer Jayfi JA40 wurden in einem ergonomischen Design hergestellt.

Das ist bei diesem Modell notwendig, um die dynamische Einheit von ca. 9 mm unterzubringen.

Der Durchmesser des Neodym-Magneten ist größer als der Standard und verlangt deswegen mehr Platz.

Die 22,7 Gramm schweren Kopfhörer wurden aus Metall gefertigt. Die Ohrstöpsel haben eine Größe von 2,5 cm x 0,9cm x 1,2cm. Sie können durch die mitgelieferten Passstücke, die in drei verschiedenen Größen vorhanden sind, die Ohrstöpsel ganz auf Ihre Ohren anpassen.

So steht einem Tragen über einen längeren Zeitraum nichts mehr im Wege.

Um eine authentische Klangwiedergabe zu erhalten, wurde der Tuning Prozess verbessert. Bass und HiFi liefern Ihnen dank der starken Schallübergangsleitfähigkeit auch auf einem normalen Level ein optimales Ergebnis. Die Klangqualität wurde maximiert und ist klar und deutlich.

Die In Ear Kopfhörer bieten alles für den puren Hörgenuss Ihrer Lieblingsmusik. Tätigkeiten im Freien machen so mehr Spaß und die Arbeit geht so auch viel leichter von der Hand.

Zusammenfassend muss man hier sagen, dass die ergonomisch geformten Kopfhörer aus Aluminium mit Ihrem einzigartigen Design, der hervorragenden Technologie und der dynamischen Einheit sich aus der Masse von Modellen hervorhebt. Der verchromte Universalsecker ist hierbei auch ein großes Plus.

Vorteile:

  • cergonomisch geformte Kopfhörer
  • verbesserter Tuningprozess
  • starke Schallübergangsleitfähigkeit

Nachteile:

  • Lautstärke kann nicht über die Fernbedienung geregelt werden