Was sollte man über ein Ohrthermometer wissen?

Man kann mit einem Ohrthermometer auf eine schnelle Weise die Temperatur des Köpers bei Kleinkindern, Erwachsenen und Babys messen. Sie können mit einem Ohrthermometer schnell feststellen, ob Fieber oder eine erhöhte Temperatur besteht. Sie haben die Möglichkeit bei diesem Produkt zwischen Grad Fahrenheit als auch Grad Celsius auszuwählen. Zudem sind auch Ohrthermometer, welche mit Infrarottechnik funktionieren sehr beliebt.

Was genau ist ein Ohrthermometer?

In der heutigen Zeit findet man fast in jedem Haushalt ein Ohrthermometer. Ein Ohrthermometer bietet Ihnen eine sehr einfache Möglichkeit, die Temperatur des Körpers zu überprüfen. Dies ist nicht nur bei Kleinkindern oder Babys sehr wichtig, sondern auch bei Erwachsenen. Auch Erwachsene können durch die Messung eines Ohrthermometers Erkältungen, Infektionen oder Fieberverläufe bestens überwachen. Wenn man im Besitz eines Ohrthermometers ist, muss man nicht sofort zum Hausarzt rennen, man kann die Temperatur in Ruhe zu Hause messen. Wenn Sie den Verdacht haben, dass Sie oder eine andere Person im Haushalt unter Fieber leidet, kann dies ein Thermometer in nur wenigen Sekunden bestätigen. Es handelt sich hier um eine sogenannte kontaktlose Messmethode. Diese Methode ist vor allem bei Kindern sehr beliebt. Die Temperatur kann mithilfe einer Infrarotstrahlung im jeweiligen Ohr ermittelt werden. Die Messung mit einem Ohrthermometer ist sowohl schnell, angenehm als auch präzise.

Die Körpertemperatur wird bei einem Ohrthermometer über eine digitale Anzeige angezeigt. Wie im Ohrthermometer Test festgestellt wurde, können viele Modelle auch diese Werte vielfach speichern. In den meisten Fällen verfügt solch ein Gerät über mehrere austauschbare Einwegspitzen, welche aus Kunststoff bestehen. Das bedeutet, dass mehrere Personen im Haushalt problemlos das gleiche Thermometer Ohr benutzen können. Man muss sich dadurch keine Gedanken über mögliche Verschmutzungen oder Krankheitsübertragungen machen. Auch Ärzte oder Klinken arbeiten meistens mit einem Ohrthermometer, um die Körpertemperatur der Patienten zu messen.

Die Funktionsweise eines Ohrthermometers

Unterschiedliche Fieberthermometer haben mit einer speziellen Flüssigkeit funktioniert, welche auf die Änderungen der unterschiedlichen Temperaturen reagiert haben. Dabei wurde jedoch das bekannte und gefährliche Quecksilber eingesetzt, welches vor allem bei seiner Entsorgung viele Probleme mit sich gebracht hat. Doch dank stetiger Forschung und moderner technischer Errungenschaften wurde die Messung per Infrarot weiterentwickelt. Dieses Infrarot kommt sowohl in unterschiedlichen Fieberthermometern als auch im Ohrthermometer vor. Zur Messung wird diese an der Schläfe eingesetzt. Dabei wird eine harmlose Strahlung freigesetzt und vom Trommelfell des Ohrs zurück reflektiert. Diese Strahlung wird durch eine Linse am Sensor übertragen, welcher Ihnen aus den ermittelten Ergebnissen die Temperatur anzeigt. Sie können das Ergebnis innerhalb weniger Sekunden auf dem Display ablesen. Wie man sieht, handelt es sich hier um eine äußerst zeiteffiziente Methode, welche Ihnen nicht nur exaktere, sondern auch schnellere Ergebnisse liefert. Man sollte bei einem Kauf eines neuen Ohrthermometers immer auf die Einstellungen und den Sensor der jeweiligen Produkte achten. Es gibt in Deutschland dafür spezielle Verordnungen, welche eine maximale Temperaturabweichung vorlegen. Welches Baby Thermometer am besten abschneidet, können Sie ebenfalls im Ohrthermometer Test herausfinden.

Welche unterschiedlichen Varianten von Ohrthermometern sind erhältlich?

In der Regel gibt es nur eine Variante von Ohrthermometern. Jedoch gibt es viele unterschiedliche Arten an Fieberthermometern. Ort als auch Art sind bei der Kategorisierung sehr wichtig. Wie der Name Ohrthermometer Baby bereits schon sagt, wird diese Messung am Ohr ermittelt. Ein Ohrthermometer arbeitet via Infrarot, wodurch man sichergehen kann, dass die Ergebnisse auch sehr genau sind. Dennoch gibt es auch eine andere Variante, welche in der Technik gleich funktioniert wie das Ohrthermometer, nämlich das Stirnthermometer. Mit einem Stirnthermometer kann man die Temperatur des Körpers entweder an der Stirn oder Schläfe messen. Ein Ohr und Stirnthermometer wird vor allem bei Babys sehr gerne angewendet. Mit einem Stirnthermometer hat man den Vorteil, dass man es auch bei entzündeten Ohrgängen verwenden kann. Ebenfalls kann man ein Stirnthermometer anwenden, wenn das Baby oder der Patient schläft.

Zudem gibt es auch Baby Thermometer, welche wie ein Schnuller hergestellt worden sind. Solch eine Messung nimmt ein Baby gar nicht wahr. Jedoch sind die Ergebnisse bei einer Messung mit dem Schnuller ungenauer als ein Fieberthermometer fürs Ohr. Wenn Sie viel Wert auf exakte Messungen legen, dann sollten Sie sich unbedingt für ein Fieberthermometer Ohr entscheiden.

Wie bereits erwähnt werden in unserem Fieberthermometer Ohr Test 5 unterschiedliche Geräte vorgestellt. All diese Modelle überzeugen in ihrer Qualität und Genauigkeit. Außerdem empfiehlt es sich den Ohrthermometer Testsieger unter die Lupe zu nehmen, dieser konnte die Redakteure im Fieberthermometer Baby Test allemal überzeugen. Das Fieber messen im Ohr erfolgt einfach und schnell und eignet sich besonders für Kleinkinder und Babys sehr gut. Jedoch gibt es einige Dinge, welche Sie beim Kauf eines neuen Infrarot Thermometer Baby unbedingt beachten sollten, welche Dinge dies genau sind, erfahren Sie in unserem Baby Thermometer Test.

Worauf sollte man beim Kauf eines neuen Ohrthermometers achten?

Die Auswahl im Internet an unterschiedlichen Ohrthermometern ist so groß, dass die Entscheidung nicht immer einfach fällt. Ein elektronisches Thermometer liefert Ihnen bei Verdacht auf Fieber sehr schnelle und präzise Messergebnisse. Vor allem ist es bei Kleinkindern und Babys sehr wichtig, dass man genaue Ergebnisse geliefert bekommt. Man sollte beim Kauf eines Fieberthermometers nicht nur darauf achten, dass ein Thermometer gut und robust verarbeitet ist, sondern sollte man auch auf die Messgenauigkeit und Handhabung viel Wert legen. Doch auch der Messspeicher und die Messdauer spielen eine entscheidende Rolle. Achten Sie zudem auf die integrierten Funktionen und Extras, welche Ihnen vom jeweiligen Fieberthermometer geboten werden. An oberster Stelle beim Kauf sollte ebenfalls die Stromversorgung stehen. Es ist wichtig, dass das Fieber messen beim Baby schnell und genau funktioniert und dies kann Ihnen nur ein hochwertiges Gerät bieten. Natürlich spielt neben der Qualität auch der Preis des Ohrthermometers eine wichtige Rolle. Doch können Sie hier aufatmen, denn zahlreiche Hersteller bieten Ohrthermometern zu günstigen Preisen an. Auch ein hochwertiges Fieberthermometer Baby muss nicht immer gleich teuer sein.

Handhabung

Die Handhabung des Ohrthermometers sollte nicht nur einfach, sondern auch intuitiv ausfallen. Es empfiehlt sich, dass man sich für ein Modell entscheidet, welches mit einer ergonomischen Form ausgestattet ist. Außerdem sollte das Gerät über eine kompakte Abmessung verfügen und leicht vom Gewicht sein.

Auf die Messgenauigkeit achten

Damit man auch genaue Ergebnisse im Umgang mit dem Modell erzielen kann, sollte man darauf achten, dass das Thermometer einfach in der Benutzerfreundlichkeit ist. Es ist in diesem Bezug äußerst wichtig, dass man die richtige Position im Ohr findet. Bei richtiger Positionierung im Trommelfell kann Ihnen auch eine sehr hohe Messgenauigkeit gewährleistet werden. Der Grund dafür ist, dass das Trommelfell im Ohr an dieselbe Blutversorgung gekoppelt ist, als der Temperaturenkontrollbereich im Gehirn.

Messdauer

Thermometer, welche über die Infrarottechnik verfügen, haben den großen Vorteil, dass die Messung sehr schnell durchgeführt wird. Dies ist speziell bei Kleinkindern und Babys sehr vorteilhaft. Man kann je nach Modell zwischen einer und fünf Sekunden ein exaktes Ergebnis erhalten. Bei den digitalen Thermometern muss man manchmal sogar bis zu einer Minute warten, bis man das Messergebnis erhält. Ein sehr großer Vorteil an einem Ohrthermometer ist die Messdauer.

Die Speicherung der Messwerte

Die meisten Fieberthermometer für Babys verfügen über einen speziellen Messwertspeicher, welcher Ihnen mehrere Messwerte abspeichern kann. Sie können dank solch einer Funktion einen genauen Überblick über den Fieberverlauf erhalten. Sollte die Temperatur zum Beispiel nach 2 Tagen nicht sinken, so sollten Sie so schnell wie möglich einen Arzt aufsuchen und diesen Ihre Messwerte vorzeigen.

Achten Sie auf die Stromversorgung

Auch die Stromversorgung des Messgerätes spielt beim Kauf eine sehr entscheidende Rolle. Auch in der heutigen Zeit noch findet man Messegeräte, welche über Batterien betrieben werden, welche man hin und wieder austauschen muss. Aus diesem Grund sollten Sie sich beim Kauf erkundigen, welche Batterien für Ihr Ohrthermometer geeignet sind. Erkundigen Sie sich, wie teuer diese Batterien sind, wenn Sie sie nachkaufen müssen. Ein Vorteil wäre es auch, wenn sich die Batterien beim Kauf bereits im Lieferumfang befinden.

Die Vor- und Nachteile eines Ohrthermometers

Die Vorteile eines Ohrthermometers:

Einer der größten Vorteile des Ohrthermometers ist natürlich die einfache Funktionsweise. Mithilfe von moderner Infrarottechnik wird die Temperatur des Köpers im Trommelfell gemessen. Ein weiterer Vorteil ist es, das die Messung in nur wenigen Sekunden, manchmal sogar nur eine Sekunde dauert. Aus diesem Grund empfiehlt sich solch ein Thermometer für Baby allemal für Kleinkinder als auch Säuglinge.

Darüber hinaus ist das Messen mit einem Ohrthermometer sehr hygienisch, denn man hat die Möglichkeit ohne Körperkontakt die exakten Ergebnisse zu erhalten. Sehr viele Hersteller bietet das Ohrthermometer zudem mit zusätzlichen Messkappen an, welche Sie einfach nur an der Spitze des Ohrthermometers aufsetzen müssen. Diese Kappen können je nach Verwendung ausgetauscht werden. Das bedeutet, dass auch mehrere Personen dieses Ohrthermometer problemlos verwenden können.

Die Nachteile eines Ohrthermometers:

Wie jedes andere Produkt auch bringt auch ein Ohrthermometer seine Nachteile mit sich. Um genaue Ergebnisse zu bekommen, ist es sehr wichtig, dass man das Thermometer an der richtigen Stelle positioniert. Trifft das Thermometer nicht das Trommelfell, so können schnell ungenau Messergebnisse erzielt werden. Es ist aus diesem Grund sehr wichtig, dass Sie die inbegriffene Bedienungsanleitung im Lieferumfang sehr gut durchlesen. Es gibt jedoch viele Herstellern, welche Ihnen unterschiedliche Positionierungshilfen anbieten, dies könnte vor allem bei den ersten Messungen ein Vorteil sein.

 

1. Braun ThermoScan IRT 4520

Das Braun ThermoScan IRT 4520 Ohrthermometer eignet sich sowohl für zu Hause als auch für unterwegs. Man kann es einfach in eine Tasche hineingeben und auf Reisen mitnehmen. Das Ohrthermometer Braun IRT 4520 ist das Vorgängermodell des 6020. Es besticht vor allem durch dir ergonomische Form und eine sehr einfache Handhabung. Durch die ergonomische Form wird Ihnen das Messen im Ohr um einiges erleichtert. Sie finden Im Lieferumfang neben dem Ohrthermometer auch mehrere Schutzkappen, eine Halterung und eine Bedienungsanleitung. Wie bei den anderen Ohrthermometern von Braun auch kann man auch bei diesem Modell einfach die Schutzkappen nachbestellen.

ohrthermometer test

In unserem Ohrthermometer Test konnte das Ohrthermometer sehr gut abschneiden. Es liegt nicht nur perfekt in der Hand, sondern garantiert es Ihnen auch äußerst genaue Messergebnisse. Auch das Gewicht des Gerätes ist optimal. Das Display befindet sich bei diesem Modell auf der Rückseite. Das bedeutet, dass man das Thermometer nach der Messung umdrehen muss. Die Größe des Displays ist hervorragend, denn man kann das Ergebnis sehr einfach ablesen. Die Batterieanzeige befindet sich ebenfalls auf dem Display des Gerätes. Der Ein- und Ausschaltknopf des Produktes befindet sich an einer sehr guten Stelle. Der Messknopf, welcher zur Messung dient, befindet sich auf der Vorderseite des Gerätes. Dies ist für das Handling absolut kein Problem.

Das Entfernen und Anbringen der Einwegschutzkappen gelingt bei diesem Gerät sehr einfach. Das Gerät ist mit einer Abwurftaste ausgestattet, was wiederum bedeutet, dass der Wechsel zwischen den Einwegschutzkappen sehr hygienisch abläuft.

Sie können das Ohrthermometer von Braun direkt online über Amazon bestellen. Das Thermometer liegt in einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Vorteile:

  • Das Ohrthermometer garantiert Ihnen äußerst genaue Messungen
  • Kann sowohl zu Hause als auch für unterwegs eingesetzt werden
  • Die Messdauer beträgt nur wenige Sekunden
  • Die Handhabung al auch die Bedienung des Ohrthermometers ist sehr einfach

Nachteile:

  • Das Display verfügt über keine Beleuchtung

 

2. Hylogy Thermometer

Das Hylogy Thermometer ist ein äußerst hochwertiges Gerät, welche für schnelle und exakte Messergebnisse sorgt. Das Infrarot-Fieberthermometer verfügt über einen hochempfindlichen als auch einen außergewöhnlichen Mikrochip. Außerdem ist das Gerät mit einem hochempfindlichen Sensor ausgestattet vom deutschen Smith Heiman GmbH.

fieberthermometer ohr

Das Gerät verfügt über eine Ein-Taste Bedienung. Dadurch kann Ihnen in nur einer Sekunde ein genaues Messergebnis geboten werden.

Mit diesem Thermometer kann man sowohl im Ohr als auch an der Stirn messen. Das ist vor allem bei Babys und Kleinkindern ein sehr großer Vorteil. Sie können zum Beispiel, auch wenn Ihr Baby gerade schläft, die Körpertemperatur feststellen, ohne dass das Baby dabei gestört wird.

Zudem haben Sie die Möglichkeit mit diesem Fieberthermometer neben der Körpertemperatur auch noch die Nahrung oder das Badewasser zu messen. Das 4-IN-1 Fieberthermometer bietet Ihnen ausgezeichnete Eigenschaften, von welchen Sie allemal profitieren können. Das Thermometer eignet sich sowohl für Kleinkinder als auch Babys und Erwachsene. Das Gerät wird ebenfalls in Krankenhäusern angewendet, da es sehr genaue Ergebnisse liefert.

Zudem ist das Gerät mit einem Speicher ausgestattet, welcher Ihnen die 20 letzten Messungen einfach abspeichert.

Das Gerät ist in der Handhabung extrem einfach. Die LCD-Anzeige ist beleuchtet. Was bedeutet, dass man die Ergebnisse auch in dunklen Räumen ohne Probleme ablesen kann. Das Gerät verfügt zudem über einen speziellen Silent-Modus, wodurch das Kind beim Messen nicht geweckt wird.

Vorteile:

  • Das Gerät misst auch die Temperatur von Nahrungsmittel
  • Sehr einfache Bedienung durch die Ein-Taste-Bedienung
  • Das Thermometer misst sowohl an Stirn und Ohr
  • Eignet sich perfekt für Kleinkinder und Babys
  • Verfügt über einen Silent-Modus
  • Das Ohrthermometer ist mit einer speziellen Speicherfunktion ausgestattet, welche Ihnen die 20 letzten Messungen am Gerät speichert
  • Das Ohrthermometer liegt in einem sehr guten und fairen Preis-Leistungs-Verhältnis

Nachteile:

  • Die Bedienungsanleitung ist in englischer Sprache

 

3. Braun IRT6520 ThermoScan7

Das Braun IRT6520 ThermoScan7 Ohrthermometer misst im Trommelfell via Infrarot die Temperatur des Körpers. Die Messung mit dem Ohrthermometer von Braun erfolgt schnell und einfach in kürzester Zeit. Das ThermoScan Ohrthermometer ist im Vergleich zu anderen Thermometern sehr genau. Zudem kann das Thermometer auch bei Babys zu einer sicheren Messung angewendet werden. Das Gerät muss zur Messung nicht ganz in das Ohr eingeführt werden.

fieberthermometer baby

Das Messen ist durch die vorgewärmte Messspitze des Braun Ohrthermometers besonders angenehm. Bei den meisten Geräten ist es der Fall, dass bei der Einführung ins Ohr der Messbereich abgekühlt wird, doch nicht so beim Braun IRT6520 ThermoScan 7 Thermometer. Dieses Thermometer verfügt nämlich über eine vorgewärmte Messspitze, wodurch Ihnen eine professionelle Genauigkeit garantiert wird. Vor allem bei Kleinkindern und Babys ist dies eine sehr angenehme Erfahrung.

Ein weiterer Vorteil des Thermometers ist, dass das LCD-Display beleuchtet ist. Außerdem verfügt das Gerät über ein Nachtlicht, wodurch Ihnen das Ablesen der Körpertemperatur im Dunkeln einfacher gemacht wird. Zudem müssen Sie sich keine Sorgen darum machen, dass das Kind bei der Messung womöglich aufwacht.

Auch hier wird mit hygienischen Einwegschutzkappen die Temperatur gemessen. Die Schutzkappen wurden so hergestellt, dass man sie einfach nach jedem Gebrauch austauschen kann. Es empfiehlt sich, dass man bei jeder Messung eine Einwegschutzkappe benutzt. Dadurch wird Ihnen nicht nur eine hygienische Messung ermöglicht, sondern wird so auch sichergestellt, dass sich keine Cerumen-Rückstände, welche die Genauigkeit der Messung beeinflussen können, am Gerät befinden.

Vorteile:

  • Das Gerät ist mit einer vorgewärmten Messspitze ausgestattet
  • Misst die Temperatur des Köpers äußerst genau
  • Das Ohrthermometer verfügt über ein Nachtlicht
  • Eignet sich für zu Hause als auch unterwegs
  • Kann bei Kindern, Babys und Erwachsene angewendet werden
  • Durch die Einwegschutzkappen ist das Gerät äußerst hygienisch

Nachteile:

  • Man konnte im Ohrenthermometer Test keine Nachteile finden

 

4. Future Founder IT-121

Wenn Sie auf der Suche nach einem passenden Geschenk für Ihre Freunde oder Familie sind, dann eignet sich das Ohrthermometer Future Founder IT-121 bestens dafür. Doch auch im eigenen Haus kann das Gerät natürlich zu seinem Einsatz kommen. Das Ohrthermometer eignet sich sowohl für Erwachsene als auch Kinder.

baby thermometer

Das Ohrthermometer ist mit ROHS und CE zertifiziert, somit wird Ihnen ein sicherer Umgang mit diesem Gerät garantiert. Durch die moderne Infrarottechnik wird in nur einer Sekunde die richtige Körpertemperatur ermittelt. Das Future Founder IT-121 Ohrthermometer ist nicht nur in der Bedienung sehr einfach, sondern auch in der Handhabung. Es liegt einfach in der Hand und kann leicht ins Ohr geführt werden. Es ist dabei wichtig, dass man das Thermometer an der richtigen Stelle im Trommelfell positioniert.

Das Thermometer kommt im eleganten, modernen Design daher und passt sich in jeden Haushalt perfekt an. Es ist leicht und eignet sich somit auch für unterwegs sehr gut.

Das Thermometer verfügt zudem über einen Stirnmodus, was allemal vorteilhaft ist, denn dies bedeutet, dass man die Temperatur des Körpers auch einfach an der Stirn feststellen kann. Diese Art an Fiebermessung eignet sich vor allem bei Kleinkindern und Babys. Man kann die Temperatur des Babys auch beim Schlafen ermitteln, ohne dass das Kind dabei aufgeweckt werden muss.

Das Gerät liegt in einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis und kann schnell und einfach über Amazon bestellt werden.

Vorteile:

  • Das Gerät verfügt über einen Stirn-Modus
  • Man kann die Temperatur sowohl im Ohr als auch an der Stirn ermitteln
  • ROHS und CE zertifiziert
  • Eignet sich für zu Hause als auch für unterwegs sehr gut
  • Kann bei Erwachsenen, Kindern und Babys angewendet werden
  • Sowohl in der Handhabung als auch in der Bedienung sehr leicht
  • Befindet sich in einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis

Nachteile:

  • Das Gerät wird mit Batterien betrieben

 

5. Braun IRT6020 ThermoScan5

In der heutigen Zeit ist es gerade für Familien sehr wichtig, dass man ein Fieberthermometer im eigenen Haushalt besitzt. Die Auswahl dabei an unterschiedlichen Modellen ist sehr groß. Ein hochwertiges Ohrthermometer, welches einfach in der Handhabung als auch in der Bedienung ist, ist zum Beispiel das Braun IRT6020 ThermoScan 5 Thermometer. Sie können mit diesem Ohrthermometer von sehr vielen unterschiedlichen Vorteilen profitieren.

thermometer ohr

Das Thermometer kommt mit mehreren Einwegschutzkappen daher. Das bedeutet, dass die Anwendung mit diesem Gerät vor allem hygienisch ist. Mit nur einem Klick kann man nach der Messung die Schutzkappen vom Gerät abwerfen.

Das Gerät verfügt zudem über einen Speicher, welcher die letzten Messungen einfach abspeichert. Somit haben Sie die perfekte Kontrolle über den gesamten Fieberverlauf.

Das Thermometer eignet sich für Erwachsene, Kleinkinder, Babys und Säuglinge. Auch die Messdauer des Gerätes ist ein großer Vorteil, in nur wenigen Sekunden ermittelt das Thermometer im Trommelfell die Körpertemperatur.

Die ergonomische Form des Gerätes erleichtert Ihnen die Bedienung und Handhabung. Mit nur einer Taste können Sie die Temperatur feststellen. Das Gerät kann auch perfekte angewendet werden, während das Baby schläft, was allemal vorteilhaft ist. Sie können das Thermometer sowohl für zu Hause als auch auf Reisen einsetzen. Es ist sehr leicht und man kann es einfach in eine Tasche geben und mitnehmen.

Wenn auch Sie sich für dieses Gerät entscheiden möchten, dann haben Sie die Möglichkeit es direkt über Amazon zu bestellen. Amazon liefert Ihnen das Gerät in wenigen Werktagen direkt zu Ihnen nach Hause. Zudem befindet sich das Ohrthermometer in einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Vorteile:

  • Verfügt über mehrere Einwegschutzkappen
  • Sehr hygienisch
  • Einfach in der Bedienung und Handhabung
  • Verfügt über einen Speicher, wodurch Sie den Fieberverlauf perfekt im Auge behalten können
  • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Nachteile:

  • Man konnte im Ohrthermometer Test keine Nachteile finden