Was ist ein Pulsoximeter?

Ein Pulsoximeter ist ein medizinisches Hilfsmittel, welches Ihnen dabei hilft, Ihren Sauerstoffgehalt im Blut als auch die Herz-Pulsfrequenz zu messen. Dabei handelt es sich um ein nicht invasives Produkt. Möchten Sie Ihre Werte messen, so erfolgt dies mit diesem Gerät absolut schmerzfrei. Es muss für die Messung auch kein Blut fließen. Die meisten Modelle verfügen über eine sehr einfache Handhabung und können so auch von Anfänger perfekt verwendet werden. Bei der Messung wird der Sauerstoffanteil schnell und einfach im kapillaren Blut gemessen. Dank einer modernen Infrarot-Technik funktioniert dieses Verfahren sehr einfach. Das Sauerstoffmessgerät Finger besteht aus zwei unterschiedlichen Hälften, welche Ihnen die Messeinheit angeben. Auf einer Seite davon werden die Lichtimpulse ausgegeben und auf der anderen wieder aufgefangen. Somit kann perfekt der Sauerstoffanteil ermittelt werden, welcher sich gerade im Blut befindet. Ein Fingerpulsmesser wird durch die einfache Bedienung auch sehr gerne im Rettungsdienst oder Krankenhaus angewendet. So kann man zudem auch die Körperfunktion perfekt überwachen. Aus diesem Grund werden sie auch immer in einem Notfall oder auch nach einer Operation eingesetzt.

Die Funktion eines Pulsoximeters

Im Großen und Ganzen ist die Funktion eines Pulsoximeters sehr einfach. Funktionieren tut ein Pulsoximeter hauptsächlich mit Licht. Der Finger wird durch dieses Licht genau durchleuchtet. Die Messgeräte verfügen über einen speziellen Sensor. Dieser kann Ihnen genau angeben, wie viel Licht durch den Finger gedrungen ist. Dadurch kann der Pulsoximeter die Sauerstoffsättigung berechnen. Wie man sieht, gestaltet sich die Messung überhaupt nicht kompliziert, auch Kinder könnten solch eine Messung problemlos durchführen. Sobald das Gerät eingeschaltet ist, müssen Sie einfach nur noch Ihren Finger durch die vorgegebene Öffnung schieben und abwarten, bis die Werte angezeigt werden. In nur wenigen Sekunden erhalten Sie mit diesem Gerät die Ergebnisse des Sauerstoffgehalts. Dieser wird Ihnen auf dem Display in Milligramm per Deziliter genau angezeigt. Man kann diesen Wert auch CaO2 nennen. Ist ein Mensch gesund, so sollte dieser Wert zwischen 92 und 98 % liegen. Sie sollten sich unbedingt medizinischen Rat einholen, sobald dieser Wert unter 90 % liegt. Dies sollte ein Zeichen für Sie sein, dass etwas mit Ihrem Sauerstoffgehalt nicht stimmt. Es sollte bei einer unzureichenden Sauerstoffsättigung unbedingt eine spezielle Sauerstofftherapie durchgeführt werden. Liegt der Sauerstoffgehalt unter 90 %, sollte die Person auch mit mobilen, wie auch stationären Sauerstoffkonzentratoren behandelt werden. Somit besteht die Möglichkeit, dass der Sauerstoffgehalt, welcher sich im Blut befindet, wieder den normalen Wert zurückbekommt.

Wann sollte man sich ein Pulsoximeter anschaffen?

Es kann viele unterschiedliche Gründe geben, sich solch ein Gerät anzuschaffen. Und genau aus diesem Grund kaufen sich immer mehr Menschen ein Pulsoximeter. Da die Auswahl an unterschiedlichen Modellen sehr groß ist, lohnt sich ein Blick in den Fingerpulsoximeter Test allemal. Sie können sich hier auch den Pulsoximeter Testsieger genauer unter die Lupe nehmen, vielleicht wäre dieser auch der Passende für Sie.

pulsoxymeterSie können mit diesem Produkt schnell einen Herzfehler feststellen, was natürlich lebensrettend sein könnte. Auch eine Herzinsuffizienz können Sie mit diesem Gerät vorzeitig erkennen. Leiden Sie unter einer Lungenerkrankung, so dient dieses Gerät auch perfekt zur Überwachung. Sehr viele Leute, die unter Asthma leiden, verfügen zum Beispiel über ein Pulsoximeter. Auch Sportler wenden sehr gerne ein Pulsoximeter an. Vor allem Bergsteiger haben solch ein Gerät fast immer dabei. Doch dies ist noch nicht alles, ein Pulsoximeter kann einen Piloten auch bei Höhenflügen allemal behilflich sein. Wie man sieht, gibt es sehr viele unterschiedliche Gründe ein Pulsoximeter zu kaufen.

Wenn sie sich ein Pulsoximeter kaufen möchten, empfiehlt sich das Internet allemal. Hier haben Sie die Auswahl zwischen vielen unterschiedlichen Modellen von verschiedenen Herstellern. Bestimmt ist darunter auch das passende Modell für Sie dabei.

Jedoch kann ein Pulsoximeter noch viel mehr. Man kann mit diesem Produkt sogar eine Herzschwäche feststellen. Erkennt man eine solche Schwäche nicht vorzeitig, kann es im schlimmsten Falle auch tödlich enden.

Es leiden sehr viele Menschen unter der Lungenerkrankung COPD. Menschen, die unter COPD leiden, leiden meistens häufig an Asthma oder anderen Hustenbeschwerden. Man sollte dabei beachten, dass solche einer Erkrankung hauptsächlich durch körperliche Überanstrengung auftritt. Bei körperlichen Belastungen hilft Ihnen ein Pulsoximeter dabei, die entscheidenden Blutsauerstoffwerte und Pulswerte zu überbringen. Dies ist vor allem bei einer zukünftigen Behandlung sehr wichtig. Das wurde außerdem auch im Pulsoximeter Test festgestellt.

Ein Pulsoximeter hilft zudem auch bei einer sogenannten Schlafapnoe. Bestimmt fragen Sich jetzt viele, was das überhaupt ist. Leidet ein Mensch unter einer Schlafapnoe, so bedeutet dies, dass er unter Atemstillstände leidet, welche im Schlaf auftreten. Menschen, die unter Stress leiden oder auch unter Tagesmüdigkeit, leiden sehr oft unter solchen Atemaussetzer. Außerdem gibt es auch Leute, die zu Sekundenschlaf neigen. Gerade bei einer Autofahrt kann dies sehr gefährlich werden. Solche Atemstillstände entstehen im Großen und Ganzen durch eine geringe Sauerstoffversorgung. Besteht die Gefahr auf Atemstillstand, so informiert der Pulsoximeter sofort den Körper. Ihre Pulsfrequenz wird durch den Oximeter beschleunigt und Sie werden sofort wieder geweckt. Wie man sieht, kann ein Pulsoximeter in manchen Situationen sogar Leben retten.

Wenn Sie sich ein Sauerstoffmessgerät kaufen, können Sie von vielen unterschiedlichen Vorteilen profitieren. Müssen Sie über einen gewissen Zeitraum Ihre Werte überwachen, dann lohnt sich solch ein Gerät auf jeden Fall. Es ist nicht nur sehr einfach in der Bedienung, sondern auch perfekt zur Gesundheitsvorsorge geeignet. Welches Pulsoximeter zu Ihnen passt, können Sie im Pulsoximeter Test schnell herausfinden.

Welches Pulsoximeter passt am besten zu mir?

Welches Pulsoximeter am besten zu Ihnen passt, müssen Sie ganz individuell entscheiden. Wofür möchten Sie es genau anwenden und was erwarten Sie sich von einem Pulsoximeter? Wenn Sie auf der Suche nach dem besten Pulsoximeter sind, profitiert vom Pulsoximeter Test allemal. Hier erfahren Sie, auf welche Kaufkriterien man besonders achten sollte. Wenn Sie ein günstiges Pulsoximeter kaufen möchten, das sollten Sie sich auf jeden Fall für einen Onlinekauf entscheiden. Hier haben Sie zudem den Vorteil, dass die sich mehrere Kundenbewertungen durchlesen können. Haben Sie bereits das gewünschte Produkt gefunden, jedoch sind die Kundenbewertungen über dieses Produkt weniger positiv, so würde es sich empfehlen, wenn man sich nach einem anderen Gerät umsieht. Man sollte jedoch nicht immer auf einen günstigen Preis achten, sondern auch auf die Qualität und die Funktionen des Pulsoximeters.

Jedes Gerät verfügt über andere zusätzliche Funktionen und Features. Optisch braucht man einen Pulsoximeter nicht so viel Aufmerksamkeit geben, denn hier spielen ausschließlich nur die inneren Werte eine sehr wichtige Rolle. Die meisten Pulsoximeter für den privaten Gebrauch kosten zwischen 20 und 300 Euro. Wie man sieht, variieren die Preise ebenfalls sehr. Wenn Sie Sportler sind, dann sollten Sie darauf achten, dass das Pulsoximeter mit einer speziellen Gürteltasche oder einem Halteband ausgestattet ist. Besonders für spezielle Sportarten wie zum Beispiel Sportfliegen, Skifahren oder Bergsteigen kann so etwas sehr vorteilhaft sein. Außerdem ist es wichtig, auf das Display zu achten. Die Werte sollten hier vor allem einfach abzulesen sein. In unterschiedlichen Tests konnten Pulsoximeter, welche mit einem OLED Display ausgestattet sind, sehr gut abschneiden.
Achten Sie zudem auf alle unterschiedlichen Zusatzfunktionen

Jedes Modell verfügt über unterschiedliche Funktionsempfänger. Auch hier sollte man sich Gedanken darüber machen, was man sich genau von einem Pulsoximeter erwartet. Es gibt Modelle, welche über eine sogenannte konventionelle Messung verfügen. Doch gibt es andere Geräte, welche noch viel weitere Funktionen mit sich bringen. Hier lohnt sich ein Blick in den Pulsoximeter Test auf jeden Fall. Sie können sich einen Pulsoximeter zum Beispiel mit einem speziellen Speicher aussuchen, so können Sie Ihre Werte auch an einem Computer später abspeichern, um diese regelmäßig zu vergleichen. Doch gibt es wiederum Geräte, die mit einer Software ausgestattet sind. Sie haben hier sozusagen die Qual der Wahl und sollten sich komplett individuell nach Ihrem Geschmack entscheiden. Möchten Sie ein Pulsoximeter für Kinder, so gibt es auch spezielle Kinder Pulsoximeter. Die Auswahl kennt hier, wie man sieht absolut keine Grenzen.

Fazit

Ein Pulsoximeter kann in sehr vielen unterschiedlichen Situationen sehr hilfreich sein. Zudem ist das Verfahren bei solch einem Gerät komplett schmerzfrei. Eine Messung erfolgt schnell und schmerzfrei. In manchen Fällen kann ein Fingerpulsoximeter sogar lebensrettend sein. Es stehen zur Auswahl sehr viele unterschiedliche Modelle. Besonders im Internet bieten viele unterschiedliche Hersteller ihre Produkte zu einem sehr günstigen Preis an. Jedoch sollten Sie vor dem Kauf ein paar Dinge beachten. Der Zubehör, die Funktionen und die Ausstattung des Gerätes sind dabei sehr wichtig. Natürlich kommt es auch darauf an, wofür Sie das Pulsoximeter genau einsetzen möchten. Ein Onlinekauf bringt sehr viele Vorteile mit sich. Sie müssen sich zum einen an keine bestimmten Öffnungszeiten halten und zum anderen werden im Internet die Geräte günstiger, als in einem Fachhandel angeboten. Egal ob Sie das Produkt für den Einsatz zu Hause einsetzen möchten, oder beim Sport in der freien Luft. Ein Pulsoximeter kann zu jeder Zeit problemlos eingesetzt werden und Ihre Werte dabei messen. Es dient zudem auch der Gesundheitsvorsorge, was allemal berücksichtigt werden sollte. Damit Ihnen die Entscheidung beim Kauf einfacher fällt, lohnt sich ein Blick in den Pulsoximeter Test allemal.

 

1. Pulox PO-200

Das Pulsoximeter von Pulox kommt mit reichlich Zubehör daher. Es ist in 3 unterschiedlichen Farben erhältlich. Es richtet sich dabei deutlich an eine Zielgruppe, nämlich für Menschen, für die ein individuelles Gesundheitsmonitoring sehr wichtig ist. Das Gerät eignet sich zum Beispiel auch sehr gut für Sportler, welche ihren Puls beim Bergsteigen oder beim Joggen überwachen möchten. Außerdem sind diese Werte auch, bei speziellen Erkrankungen wie beispielsweise Asthma relevant. Aus diesem Grund eignet sich das Produkt im Rahmen der Gesundheitsvorsorge auch sehr gut.

FingerpulsoximeterDas Pulsoximeter Po 200 ist mit dem Po 100 Display ausgestattet (160 x 94 Pixel). Dieses kann die gemessenen Werte in Wellenform oder als Baragraph anzeigen. Zudem ist es mit einer einstellbaren Helligkeit ausgestattet und kann problemlos in 90 Grad Schritten gedreht werden. Das macht für die Anzeige 5 Helligkeitsstufen und 6 Anzeigemodi. Nach der Messung schaltet sich das Gerät automatisch ab.

Man kann das Farbdisplay des Pulsoximeters in insgesamt drei Richtungen drehen. Während der Messung muss man dafür auf den Startknopf drücken. Die Blickrichtung verändert sich durch jedes Einzelne drücken. Auch die gleiche Art können Sie die Art der Darstellung auswählen.

Man kann das Pulox PO-200 bereits ab 35 Euro bei Amazon erwerben. Das bedeutet, dass das Pulsoximeter in einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis liegt. Das zahlreiche Zubehör ist besonders für eine Outdoor-Nutzung sehr praktisch.

Vorteile:

  • Leichte Handhabung
  • Das Pulox Po 200 liegt in einem sehr fairen Preis-Leistung-Verhältnis
  • 4 unterschiedliche Helligkeitsstufen und 6 Anzeigemodi
  • Das Farbdisplay kann in 3 unterschiedliche Richtungen gedreht werden
  • Die Größe des Gerätes ist besonders positiv

Nachteile:

  • Das Gerät verfügt über keinen akustischen Alarm
  • Das Pulsoximeter ist schwierig zu desinfizieren

 

2. Pulox PO-100

Das Pulsoximeter Pulox PO-100 eignet sich besonders für einen schmalen Geldbeutel. Es ist ein solides Gerät und misst mit nur einem Knopfdruck Ihre Werte. Das Gerät schaltet sich nach etwa 8 Sekunden automatisch wieder ab. Über eine gut ablesbare LED-Anzeige wird der aktuelle Puls als auch die Sauerstoffsättigung angezeigt.

pulsoximeter kaufenDas Pulox PO-100 ist in vielen unterschiedlichen Farben wie Blau-Weiß, Pink-Weiß, Türkis-Weiß, Gelb-Weiß, komplett Weiß und komplett Schwarz erhältlich. Für welche Farbe Sie sich entscheiden, liegt ganz an Ihren eigenen Geschmack. Das PO-100 konnte bereits in mehreren Tests durch eine besonders saubere Verarbeitungsqualität überzeugen. Das Display ist mit einer schwarzen Umrandung auf der Oberfläche eingefügt. Es handelt sich hierbei über eine rote LED-Anzeige. Unterschiedliche Komponenten sind sauber und lückenlos verbaut. Das Gerät verfügt über keine scharfen Kanten.

Das Messgerät, welches 45 Gramm schwer ist und eine Größe von 57 x 32 x 30 aufweist, konnte im Pulsoximeter Test allemal überzeugen. Das Pulsoximeter macht einen sehr hochwertigen Eindruck.

Es handelt sich beim PO-100 um ein Einsteigermodell, welches ohne größeren Funktionsumfang daher kommt. Es fehlt dem Gerät eine PC-Anbindung und eine drehbare Displaydarstellung.

Die Bedienung und Handhabung des Gerätes ist überaus einfach. Der Funktionskopf ist weiß. Um Messwerte zu erhalten, muss man zuerst den Finger ins Messgerät stecken und anschließend den Funktionsknopf ungefähr drei Sekunden drücken. Das LED-Display leuchtet danach auf und das Pulsoximeter Finger ist betriebsbereit.

Es werden bei diesem Modell der Puls und die Sauerstoffsättigung angezeigt. Dieses Modell ist dank einer sehr leichten Handhabung perfekt für Anfänger geeignet.

Vorteile:

  • Sehr leichte Handhabung und einfache Bedienung
  • Eignet sich für Anfänger als auch für Fortgeschrittene sehr gut
  • Das Gerät liegt in einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis
  • In vielen unterschiedlichen Farben erhältlich

Nachteile:

  • Das Gerät ist mit keinem drehbaren Display ausgestattet
  • Eine PC-Anbindung ist bei diesem Modell nicht möglich

 

3. MedX5 1035BL-FBA

Das Sauerstoff- und Fingerpulsoximeter ermittelt mittels Lichtsensoren die arterielle Sauerstoffsättigung. Das Gerät eignet sich nicht nur für Menschen, welche unter Asthma oder COPD leiden, sondern auch für welche mit Risikoerkrankungen wie zum Beispiel Diabetes, Lungenerkrankungen, Bluthochdruck oder auch für Sportler. Der Pulsxoximeter misst schnell und völlig schmerzfrei. Das Gerät misst die Pulsfrequenz mit Pulskurve und zur gleichen Zeit den Sauerstoffgehalt im Blut.

pulsoximeter testAchten Sie jedoch darauf, dass das Gerät keine ärztliche Diagnostik ersetzt. Es ist perfekt für Hausärzte, Sportler, Privatpersonen und kranke Menschen geeignet.

Die Bedienung und Handhabung des MedX5 1035BL-FBA Pulsoximeter ist sehr einfach. Auch die Werte werden bei einer Messung sehr schnell gemessen. Alle Werte werden direkt am Finger gemessen. Das Finger Oximeter ist ein perfekter Helfer, da Sie in nur wenigen Sekunden alle Messungen am Display abmessen können. In einer klaren LED-Anzeige werden Ihnen die Werte dargestellt. Das Gerät wird mit Batterien betrieben. Ein Satz Batterien ermöglicht Ihnen einen Dauerbetrieb von ganzen 20 Stunden. Das Gerät wiegt 54 Gramm und ist daher sehr leicht. Es eignet sich auch für die Outdoor-Nutzung durch das geringe Gewicht sehr gut. Die Anzeige ist in insgesamt 6 Perspektiven möglich. Auch die Displayhelligkeit kann in 5 Stufen eingestellt werden. Das Gerät schaltet sich nach 15 Sekunden automatisch wieder ab.

Das MedX5 1035BL-FBA Pulsoximeter misst die Blutsauerstoffsättigung (SpO2%) und die Herzfrequenz (Pulsfrequenz). Diese werden auf dem Display entweder in Wellenform oder in Balkenform angezeigt.

Das Gerät konnte in mehreren Pulsoximeter Tests bereits sehr gut abschneiden.

Vorteile:

  • Das Gerät ermöglicht 6 unterschiedliche Ansichtsperspektiven
  • Schaltet sich nach 15 Sekunden wieder automatisch ab
  • Die Displayhelligkeit kann in 5 unterschiedlichen Stufen eingestellt werden
  • Für Anfänger als auch für Fortgeschrittene sehr gut geeignet
  • Sehr leichte und einfache Bedienung
  • Durch ein Gewicht von 54 Gramm sehr leicht

Nachteile:

  • Nicht für Säuglinge geeignet

 

4. Medisana PM 100

Das Medisana PM 100 ist mit einem Gewicht von 53 Gramm sehr leicht. Es kann daher ohne Weiteres auch als Fliegengewicht bezeichnet werden. Die Abmessungen betragen genau 5.8 cm x 3.5 cm x 3.5 cm. Der Messbereich des Pulsoximeters bezieht sich speziell auf den SpO2 Wert. Dieser wird bei 70 bis 100 Prozent dabei gemessen.

Medisana PM 100Diesbezüglich nimmt die Pulsfrequenz dabei einen Stellenwert von nur 30 Prozent ein. Es werden dabei 30 bis 235 Schläge in der Minute aufgenommen. Die Werte kann man über ein Display ablesen, welches über insgesamt 10 Helligkeitsstufen verfügt. Das Gerät schaltet sich nach de Messung nach etwa 8 Sekunden wieder automatisch ab. Es handelt sich bei diesem Display um ein sogenanntes OLED-Display und ist ebenfalls ein zertifiziertes Medizinprodukt.

Die Bedienung des Produktes ist sehr einfach, was man auch aus vielen unterschiedlichen Kundenbewertungen herauslesen kann. Außerdem kann es durch eine bemerkenswerte Zuverlässigkeit allemal punkten. Man kann mit diesem Gerät perfekt die Herz- und Pulsfrequenz als auch die Sauerstoffsättigung im Blut messen. Diese Werte werden entweder in Wellen- oder Balkenform angezeigt. Das Gerät verfügt über eine sehr einfache Übersichtlichkeit.

Außerdem ist erwähnenswert, dass das Gerät mit nur einer Berührung gehandelt werden kann. Eine einfache One Touch Bedienung vereinfacht Ihnen die Bedienung. Das Gerät kann auch unterwegs oder auf Reisen bequem eingesetzt werden.

Vorteile:

  • Das Gerät misst die Pulsfrequenz (Herzfrequenz als auch die Blutsauerstoffsättigung (SpO2%) sehr genau
  • Die Messwertdarstellung kann man auf einem OLED-Display einfach ablesen
  • Die Displayhelligkeit kann in 10 Stufen eingestellt werden
  • Einfache und schnelle One Touch Bedienung
  • Das Gerät ist ein zertifiziertes Medizinprodukt
  • Das Pulsoximeter schaltet sich nach 8 Sekunden automatisch wieder ab
  • Auch die Batteriestandanzeige kann am Gerät abgelesen werden
  • Das Produkt verfügt über 6 verschiedene Ansichtsperspektive

Nachteile:

  • Man kann mit diesem Pulsoximeter keine Daten über einen längeren Zeitraum speichern

 

5. AVAX AV – 50DL

Das Pulsoximeter AVAX – 50DL verfügt über zahlreiche technische Einstellungen, welche mit nur wenigen und einfachen Handgriffen erfolgen. Komplizierte oder gar umständliche Voreinstellungen oder das Hochladen einer bestimmen Software, wie es zum Beispiel bei anderen Geräten erforderlich ist, fallen bei diesem Gerät nicht an.

sauerstoffmessgerät fingerEs geht dem Hersteller schließlich darum, dass wirklich alle, egal ob Jugendliche, Erwachsene oder Kinder mit diesem Gerät umgehen können. Man benötigt beim AVAX AV – 50DL kein umfassendes technisches Know-how. Hat man das Gerät erhalten, so muss man einfach nur die Batterien einlegen und man kann mit der Energieversorgung beginnen. Die Handhabung als auch die Bedienung des Produktes erfolgt wirklich sehr einfach.

Die einfache Handhabung fällt bereits schon bei der ersten Inbetriebnahme auf. Sicherlich ist dies in erster Linie durch die gestaltete verbraucherorientierte Bedienoptik begründet. Mit nur einem einzigen Handgriff ist es möglich, die einzelnen Wertermittlungen durchzuführen. Genau durch diese Einfachheit ist das Gerät bei sehr vielen Menschen beliebt. Egal ob Sie ihre Puls- oder Herzfrequenzwerte oder auch den Sättigungsgrad des Sauerstoffgehaltes messen möchten, mit diesem Gerät erfolgen alle Messungen schnell und unkompliziert. Alle Werte können Sie anschließend über das hochwertige LED Display ablesen. Übrigens liegt die Besonderheit vom Display nicht nur in der Größe, sondern auch in der funktionalen Beschaffenheit.

Man kann die Messergebnisse entweder bei Dämmerlicht oder im hellen Sonnenlicht sehr gut ablesen. Benutzt man den Fingerpulsoximeter 8 Sekunden lang nicht, so schaltet sich dieser automatisch ab.

Vorteile:

  • Das Gerät verfügt über eine sehr bequeme und einfache Bedienung
  • Mit 50 Gramm inklusive der Batterien ist das Produkt sehr leicht
  • Es sorgt für einen geringen Stromverbrauch
  • Das AVAX AV – 50DL schaltet sich nach 8 Sekunden automatisch ab
  • Es ist mit einem Trageband mit Clip ausgestattet
  • Das Gerät liegt in einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis

Nachteile:

  • Alle Messungen müssen immer sehr sorgfältig erfolgen